Star Trek: Dämonen

Roman

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein uraltes Virus bedroht Vulkan

Fast vierzig Jahre lang haben Archäologen Beekmans Planet erforscht. Als sie nun nach Vulkan zurückkehren, haben sie Dämonen im Gepäck: In geheimnisvollen Artefakten hat jahrtausendelang ein Virus überlebt, das sich nun auf Vulkan ausbreitet und auch Spocks Familie mit der Seuche des Wahnsinns infiziert.

Die letzten Wissenschaftler werden von der Enterprise nach Hause gebracht. Während des Flugs kommt es zu einem brutalen Mord - als Täter kommt nur ein Crew-Mitglied infrage. Auf Vulkan angekommen breitet sich der Wahnsinn auch unter der Besatzung der Enterprise aus. Bald ist das Schiff in der Hand von Besessenen, und nichts scheint die Dämonen aufhalten zu können.


Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Demons
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11471-8
Erschienen am  25. Februar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

J. M. Dillard

Die Autorin schrieb mehrere sehr erfolgreiche STAR TREK-Romane, darunter "Die verlorenen Jahre" und die Romanfassungen der beiden Kinofilme "Star Trek V - Am Rande des Universums" und "Star Trek VI - Das unentdeckte Land", sowie die Romanfassung des Pilotfilms "Der Botschafter" von DEEP SPACE NINE. Sie lebt mit ihrem Mann in einer kalifornischen Kleinstadt.

Zur AUTORENSEITE

Andreas Brandhorst

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

zum Übersetzer

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich