Star Trek - The Next Generation: Planet der Waffen

Roman

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Um einen Krieg zu verhindern, muss Picard sein ganzes diplomatisches Geschick aufbringen

Die Kreel wollen ihre Erzfeinde, die Klingonen, vernichten. Und ausgerechnet ihnen fällt ein einzigartiges Waffenarsenal in die Hände. Die Waffen stammen von einer hochentwickelten Zivilisation der Vorzeit und sind selbst Föderationswaffen weit überlegen.

Jean-Luc Picard soll die verfeindeten Parteien an den Verhandlungstisch bringen. Mit einer Klingonen- und Kreel-Delegation an Bord nimmt die Enterprise Kurs auf den Planet der Waffen. Picard muss sein ganzes diplomatisches Geschick aufbieten, um Auseinandersetzungen zu vermeiden. Denn unter den Klingonen gibt es einige, die Verhandlungen für ein Zeichen von Schwäche halten. Und die Kreel haben ohnehin etwas ganz anderes im Sinn.


Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Strike Zone
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11529-6
Erschienen am  25. Februar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Peter David

Peter David, geboren 1956 in Maryland, tat sich vor allem als Comicautor (u.a. Hulk, Captain Marvel, Spider-Man, Wolverine, Supergirl und Aquaman) hervor. Darüber hinaus schrieb David auch eine Folge der Fernsehserie Star Trek und mehrere Romane, die auf dieser Serie basieren. Er arbeitete außerdem als Autor für einige Folgen der Serie Babylon 5.

Zur AUTORENSEITE

Andreas Brandhorst

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

zum Übersetzer

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich