VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Star Trek - The Next Generation: Metamorphose Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11534-0

Erschienen: 25.02.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Data wird zum Menschen

Auf dem Planeten Elysia kommt es zu gewaltigen Gravitationsanomalien. Bei der Untersuchung der Phänomene unterzieht sich Data einem Ritual der Elysianer: der Prüfung durch die Götter. Der Androide wird mit einer Macht konfrontiert, die ihm seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen kann und ihn zu einem Menschen aus Fleisch und Blut macht. Doch Data hat Schwierigkeiten mit seiner neuen Existenz: Er muss noch einmal die strengen Prüfungen bestehen, um zum Dienst auf der Enterprise zugelassen zu werden. Er kann nicht mehr über sein gigantisches, elektronisch gespeichertes Wissen und seine enorme Körperkraft verfügen. Und er registriert seltsame Vprgänge in seinem Inneren, die sich als Gefühle entpuppen ...

Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur des letzten Jahrzehnts entscheidend mitgeprägt. Mit dem erfolgreichen „Kantaki“-Zyklus – bestehend aus „Diamant“, „Der Metamorph“, „Der Zeitkrieg“, „Feuervögel“, „Feuerstürme“ und „Feuerträume“ - gelang ihm Anfang der 2000er Jahre der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot zu seinem Markenzeichen geworden. Außerdem liegen von ihm die Mystery-Thriller "Äon", "Die Stadt" und "Seelenfänger" vor. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Metamorphosis

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-11534-0

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 25.02.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin