VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Star Wars™ - Episode VI. Die Rückkehr der Jedi-Ritter Roman nach dem Drehbuch von George Lucas und Lawrence Kasdan und der Geschichte von George Lucas

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-07768-6

Erschienen: 09.02.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter: der Roman zum dritten Film und chronologisch der Schluss der größten Saga aller Zeiten.

STAR WARS™ ÜBERSICHT

Die Star-Wars™-Saga beginnt wie ein geheimnisvolles Fantasy-Märchen: Es war einmal, vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...

"Star Wars™" ist die größte Science-Fiction-Saga aller Zeiten, die mit ihren bislang sechs filmischen Episoden und den unüberschaubaren Verzweigungen alle Dimensionen der Unterhaltungskultur gesprengt hat. Die Abenteuer von Luke Skywalker, Han Solo und der schönen Prinzessin Leia fesseln die Kinozuschauer und die Leser in aller Welt seit fast 30 Jahren. Zwar hat Regisseur und Star-Wars™-Schöpfer George Lucas verkündet, keine weiteren Filme über sein fantastisches Sternenreich mehr drehen zu wollen, doch der Hunger der Fans nach neuen Taten ihrer Helden ist ungebrochen. Was geschah nach dem Ende der "Rückkehr der Jedi-Ritter" (= Episode VI)? Wie erging es der neu gegründeten Föderation, was wurde aus der Liebesgeschichte von Leia und Solo?

Alles das, was der Leinwand-Magier George Lucas nicht in seinen Filmen erzählen konnte, ist in den zahlreichen Romanen nachzulesen, die das Star-Wars™-Universum von Anfang an stetig ausgedehnt haben, wobei alle großen und wichtigen Star-Wars™-Romane in deutscher Übersetzung bei Blanvalet erschienen sind. Mit der Romanserie "Das Erbe der Jedi-Ritter" wird der entfernteste Punkt auf der Zeitachse erreicht. In den neueren Bänden dieser Reihe ist auch ein Schaubild zu finden, das die chronologische Zuordnung der einzelnen Romane leichter möglich macht. Der gesamte Zeitrahmen reicht von "Darth Maul - Der Schattenjäger", in der die Vorgeschichte von "Episode I - Die dunkle Bedrohung" geschildert wird, über "Episode III - Die Rache der Sith", dem Roman zum gleichnamigen Film und eigentlichen Höhepunkt der gesamten Saga, bis hin zu den Romanen aus der Reihe "Das Erbe der Jedi-Ritter". Diese bei den Fans besonders populären Abenteuer spielen sich mehr als 20 Jahre nach der "Rückkehr der Jedi-Ritter" ab. Die Star-Wars™-Romane werden nach den Vorgaben von Lucasfilm von Kult-Autoren aus der Fantasy- und Science-Fiction-Szene wie R. A. Salvatore, Terry Brooks, Greg Bear, Michael Reaves, Kevin J. Anderson, Michael Stackpole und Timothy Zahn geschrieben. Der Blanvalet Verlag wird auch in den kommenden Jahren alle wichtigen Romane aus dem Star-Wars™-Universum in deutscher Sprache veröffentlichen.

Star-Wars™-Abenteuer als E-Books unter www.blanvalet.de/starwars

Informationen über Star Wars™ auch unter:
www.starwars.com | www.oswfc.de | www.starwars-union.de | www.jedi-bibliothek.de | www.pauly-alsdorf.de/starwars | www.jedipedia.net

STAR WARS™ - WAS GESCHAH WANN?


5000 Jahre vor Eine neue Hoffnung

3645 Jahre vor Eine neue Hoffnung

1032 Jahre vor Eine neue Hoffnung

ca. 1000 Jahre vor Eine neue Hoffnung

67-32 Jahre vor Eine neue Hoffnung

32,5 Jahre vor Eine neue Hoffnung

32 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode I

29 Jahre vor Eine neue Hoffnung

27 Jahre vor Eine neue Hoffnung

22,5 Jahre vor Eine neue Hoffnung

22 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode II

22-19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Clone Wars:

22-19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

20 Jahre vor Eine neue Hoffnung

  • Michael Reaves & Steve Perry - Unter Feuer
  • Michael Reaves & Steve Perry - Jedi-Heilerin

19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode III

14 Jahre vor Eine neue Hoffnung

10-0 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Die Han-Solo-Trilogie:

  • Ann C. Crispin: Der Pilot
  • Ann C. Crispin: Der Gejagte
  • Ann C. Crispin: Der König der Schmuggler

ca. 5-2 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Rebell des Sonnensystems:

ca. 5-2 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Han Solos Abenteuer:

ca. 1 Jahr vor Eine neue Hoffnung

ca. 1-0 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™

Star Wars™: Episode IV

  • George Lucas: Eine neue Hoffnung (Verfilmung)

0 Jahre nach Eine neue Hoffnung

0-3 Jahre nach Eine neue Hoffnung

3 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode V

3,5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

  • Steve Perry: Schatten des Imperiums

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode VI

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Der Kopfgeldjägerkrieg

  • K.W. Jeter: Die mandalorianische Rüstung
  • K.W. Jeter: Das Sklavenschiff
  • K.W. Jeter: Die große Verschwörung
  • Kathy Tyers: Der Pakt von Bakura

5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

6,5 - 7,5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

8 Jahre nach Eine neue Hoffnung

9 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

9 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Thrawn-Trilogie:

11 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Jedi-Akademie-Trilogie:

  • Kevin J. Anderson: Flucht ins Ungewisse
  • Kevin J. Anderson: Der Geist des Dunklen Lords
  • Kevin J. Anderson: Der Meister der Macht

11 Jahre nach Eine neue Hoffnung

  • Michael A. Stackpole: Der Kampf des Jedi

12-13 Jahre nach Eine neue Hoffnung

  • Barbara Hambly: Palpatines Auge
  • Kevin J. Anderson: Dark Saber - Der Todesstern
  • Barbara Hambly: Planet des Zwielichts

12-13 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

14 Jahre nach Eine neue Hoffnung

  • Vonda N. McIntyre: Der Kristallstern

16-17 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die schwarze Flotte:

  • Michael P. Kube-McDowell: Vor dem Sturm
  • Michael P. Kube-McDowell: Aufmarsch der Yevethaner
  • Michael P. Kube-McDowell: Entscheidung bei Koornacht

17 Jahre nach Eine neue Hoffnung

  • Kristine Kathryn Rusch: Rebellion der Verlorenen

18 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Corellia-Trilogie:

  • Roger McBride Allen: Der Hinterhalt
  • Roger McBride Allen: Angriff auf Selonia
  • Roger McBride Allen: Showdown auf Centerpoint

19 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Hand von Thrawn:

  • Timothy Zahn: Schatten der Vergangenheit
  • Timothy Zahn: Blick in die Zukunft
  • Timothy Zahn: Der Zorn des Admirals

19 Jahre nach Eine neue Hoffnung

22 Jahre nach Eine neue Hoffnung

23-24 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Young Jedi Knights:

25+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Das Erbe der Jedi-Ritter:

35+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Dunkles Nest:

40+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Wächter der Macht:

41 Jahre nach Eine neue Hoffnung

42 Jahre nach Eine neue Hoffnung

43 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Das Verhängnis der Jedi-Ritter:

44 Jahre nach Eine neue Hoffnung

45 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Zum 30-jährigen Jubiläum:

  • Die Star Wars Collection

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

James Kahn (Autor)

James Kahn wurde 1947 in San Diego, Kalifornien, geboren. Bekannt wurde er als Fantasy- und Science-Fiction-Autor – vor allem durch seine Star-Wars-Bücher, die er bis heute für George Lucas verfasst.

Originaltitel: Star Wars™ Return of the Jedi
Originalverlag: Ballantine Books, New York 1983

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-07768-6

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 09.02.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Kopfkino pur!

Von: Weltentaucherin Datum: 28.02.2016

www.weltentaucherblog.wordpress.com

Star Wars – Die Rückkehr der Jedi-Ritter hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich habe den Film noch nicht gesehen und wollte unbedingt dieses neu erschienene Buch zuerst lesen. Das große Finale der Saga in gedruckter Version hat mich zu Tränen gerührt und mich sehr gut unterhalten. Spannung und Kopfkino pur, darauf kann man sich verlassen! Man wird ein Teil des Geschehen.

Wie bereits angesprochen, hatte ich beim lesen Kopfkino pur! Die Orte wurden sehr detailliert beschrieben, wodurch man ein genaues Bild bekommt. Vor meinen Augen setzte sich die Landschaft Stück für Stück zusammen und ich fühlte mich dorthin versetzt. Es war für mich sehr real, und der Fantasie wird freien Lauf gelassen. Ich war sogar so ins Buch vertieft, dass ich sogar Kampfgeräusche hörte. ;)
Die Personen wiederum wurden nicht genau beschrieben. Hier wollte ich sie mir auch nicht selbst irgendwie zusammenreimen, sondern sah mir die einzelnen Charaktere im Internet an. So kenne ich mich dann auch im Film besser aus.
Man fühlt mit manchen Charakteren mit, was ich richtig gut fand!

Das Buch war wirklich von Anfang an spannend! Es ging die ganze Zeit zwischen den Charakteren hin und her und es waren immer wieder Ortswechsel. Das Ende jedes Kapitels hat mich fast wahnsinnig gemacht, denn es kam ein Ortswechsel und man musste sich aufs nächste Kapitel gedulden. So wurde es noch spannender!
Die Handlung an sich war ebenfalls sehr spannend aufgebaut.
Aber größenteils liegt es natürlich auch am Schreibstil.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Das Buch ist nicht zu kompliziert und es geht ein schöner roter Faden durchs Buch.
Hier muss ich aber auch noch zwei Dinge kritisieren, die mir nicht so gut gefallen haben.
Erstens war es mit der Zeit nervig, dass die Droiden Namen immer ausgeschrieben wurden. Nicht einfach nur “R2-D2”.
Auch wurde hier sehr oft in der Fremdsprache kommuniziert, und nicht übersetzt. So konnte man sich die Sätze nur durch die Antwort zusammenreimen. Das fand ich sehr schade.

Deswegen habe ich auch hier einen Stern abgezogen.

Ich fand das Buch auch ein bisschen zu kurz. Die Handlung war einfach so spannend, und ich wollte nicht, das es zu Ende geht. Aber es basiert ja auf den Film, wodurch man das auch nicht kritisieren kann!

Das Ende muss ich hier noch extra betonen. Es war das Beste vom Buch und ich habe auch ein paar Tränen vergossen. Wirklich sehr traurig und auch schön!

Wenn man den Film nicht gesehen hat, ist das Buch einfach klasse, weil man ja die Handlung noch nicht kennt. Für diejenigen die den Film kennen: ihr könnt euch einfach nochmal in die Geschichte vertiefen. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht!

Durchaus solide

Von: Jana Schellberg Datum: 23.01.2016

https://www.youtube.com/watch?v=w7AV66Jydd0

Tony Westermayer hat dieses Buch verdorben.
Ich habe auch schon Teil IV & V gelesen und habe geglaubt ich hätte mich verlesen. Aber alles in allem doch einigermasen gut.

Voransicht