VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Star Wars. Planet der Verräter. Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-07764-8

Erschienen: 09.02.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Pures Adrenalin für die Fans von Star Wars: eine unvergessliche Reise in das Herz eines Jungen, der über das Schicksal von Milliarden Menschen entscheiden wird!
"Star Wars ist kein Film - es ist Kult, Religion und Abenteuerspielplatz zugleich - es ist eine eigene Kultur!" Cinema

Drei Jahre sind vergangen, seit Anakin Skywalker der Schüler Obi-Wan Kenobis wurde. Seine Ausbildung zum Jedi macht große Fortschritte. Da werden die beiden mit einer Mission betraut, die sie zum Planeten Zonama Sekot führt - eine Welt voller Rätsel und tödlicher Verlockungen. Schon bald droht die Erforschung der Geheimnisse das Band zwischen Obi-Wan und Anakin zu zerreißen und konfrontiert den jungen Schüler mit seinen tiefsten Ängsten - und seinem finsteren Schicksal ...

STAR WARS™ ÜBERSICHT

Die Star-Wars™-Saga beginnt wie ein geheimnisvolles Fantasy-Märchen: Es war einmal, vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...

"Star Wars™" ist die größte Science-Fiction-Saga aller Zeiten, die mit ihren bislang sechs filmischen Episoden und den unüberschaubaren Verzweigungen alle Dimensionen der Unterhaltungskultur gesprengt hat. Die Abenteuer von Luke Skywalker, Han Solo und der schönen Prinzessin Leia fesseln die Kinozuschauer und die Leser in aller Welt seit fast 30 Jahren. Zwar hat Regisseur und Star-Wars™-Schöpfer George Lucas verkündet, keine weiteren Filme über sein fantastisches Sternenreich mehr drehen zu wollen, doch der Hunger der Fans nach neuen Taten ihrer Helden ist ungebrochen. Was geschah nach dem Ende der "Rückkehr der Jedi-Ritter" (= Episode VI)? Wie erging es der neu gegründeten Föderation, was wurde aus der Liebesgeschichte von Leia und Solo?

Alles das, was der Leinwand-Magier George Lucas nicht in seinen Filmen erzählen konnte, ist in den zahlreichen Romanen nachzulesen, die das Star-Wars™-Universum von Anfang an stetig ausgedehnt haben, wobei alle großen und wichtigen Star-Wars™-Romane in deutscher Übersetzung bei Blanvalet erschienen sind. Mit der Romanserie "Das Erbe der Jedi-Ritter" wird der entfernteste Punkt auf der Zeitachse erreicht. In den neueren Bänden dieser Reihe ist auch ein Schaubild zu finden, das die chronologische Zuordnung der einzelnen Romane leichter möglich macht. Der gesamte Zeitrahmen reicht von "Darth Maul - Der Schattenjäger", in der die Vorgeschichte von "Episode I - Die dunkle Bedrohung" geschildert wird, über "Episode III - Die Rache der Sith", dem Roman zum gleichnamigen Film und eigentlichen Höhepunkt der gesamten Saga, bis hin zu den Romanen aus der Reihe "Das Erbe der Jedi-Ritter". Diese bei den Fans besonders populären Abenteuer spielen sich mehr als 20 Jahre nach der "Rückkehr der Jedi-Ritter" ab. Die Star-Wars™-Romane werden nach den Vorgaben von Lucasfilm von Kult-Autoren aus der Fantasy- und Science-Fiction-Szene wie R. A. Salvatore, Terry Brooks, Greg Bear, Michael Reaves, Kevin J. Anderson, Michael Stackpole und Timothy Zahn geschrieben. Der Blanvalet Verlag wird auch in den kommenden Jahren alle wichtigen Romane aus dem Star-Wars™-Universum in deutscher Sprache veröffentlichen.

Star-Wars™-Abenteuer als E-Books unter www.blanvalet.de/starwars

Informationen über Star Wars™ auch unter:
www.starwars.com | www.oswfc.de | www.starwars-union.de | www.jedi-bibliothek.de | www.pauly-alsdorf.de/starwars | www.jedipedia.net

STAR WARS™ - WAS GESCHAH WANN?


5000 Jahre vor Eine neue Hoffnung

3645 Jahre vor Eine neue Hoffnung

1032 Jahre vor Eine neue Hoffnung

ca. 1000 Jahre vor Eine neue Hoffnung

67-32 Jahre vor Eine neue Hoffnung

32,5 Jahre vor Eine neue Hoffnung

32 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode I

29 Jahre vor Eine neue Hoffnung

27 Jahre vor Eine neue Hoffnung

22,5 Jahre vor Eine neue Hoffnung

22 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode II

22-19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Clone Wars:

22-19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

20 Jahre vor Eine neue Hoffnung

19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode III

14 Jahre vor Eine neue Hoffnung

10-0 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Die Han-Solo-Trilogie:

ca. 5-2 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Rebell des Sonnensystems:

ca. 5-2 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Han Solos Abenteuer:

ca. 1 Jahr vor Eine neue Hoffnung

  • Joe Schreiber: Der Todeskreuzer

ca. 1-0 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™

Star Wars™: Episode IV

0 Jahre nach Eine neue Hoffnung

0-3 Jahre nach Eine neue Hoffnung

3 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode V

3,5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

  • Steve Perry: Schatten des Imperiums

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode VI

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Der Kopfgeldjägerkrieg

5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

6,5 - 7,5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

8 Jahre nach Eine neue Hoffnung

9 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

9 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Thrawn-Trilogie:

11 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Jedi-Akademie-Trilogie:

11 Jahre nach Eine neue Hoffnung

12-13 Jahre nach Eine neue Hoffnung

12-13 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

14 Jahre nach Eine neue Hoffnung

16-17 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die schwarze Flotte:

17 Jahre nach Eine neue Hoffnung

18 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Corellia-Trilogie:

19 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Hand von Thrawn:

19 Jahre nach Eine neue Hoffnung

22 Jahre nach Eine neue Hoffnung

23-24 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Young Jedi Knights:

25+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Das Erbe der Jedi-Ritter:

35+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Dunkles Nest:

40+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Wächter der Macht:

41 Jahre nach Eine neue Hoffnung

42 Jahre nach Eine neue Hoffnung

43 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Das Verhängnis der Jedi-Ritter:

44 Jahre nach Eine neue Hoffnung

45 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Zum 30-jährigen Jubiläum:

  • Die Star Wars Collection

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Greg Bear (Autor)

Greg Bear wurde 1951 in San Diego geboren und studierte dort englische Literatur. Seit 1975 als freier Schriftsteller tätig, gilt er heute als einer der ideenreichsten wissenschaftlich orientierten Autoren der Gegenwart. Etliche seiner Romane wurden zu internationalen Bestsellern.

Aus dem Amerikanischen von Ralf Schmitz
Originaltitel: Star Wars - Rogue Planet (Bridge-Novel 1)
Originalverlag: Del Rey / Ballantine

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-07764-8

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 09.02.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

[Rezension] Star Wars - Planet der Verräter von Greg Bear

Von: Philip Aschermann Datum: 01.03.2015

philipswelt.blogspot.de/2012/04/rezension-zu-star-wars-planet-der.html

Planet der Verräter von Greg Bear ist nur eines von unzähligen Büchern rund um das sehr komplexe Star Wars Universum aus der Ideenschmiede von George Lucas. Da ich ein riesen Fan der Star Wars Saga bin, ich aber noch kein einzigen Roman gelesen hatte, wurde es mal Zeit damit anzufangen.

Planet der Verräter spielt zeitlich gesehen zwischen den beiden Filmen Star Wars Episode 1 - Eine dunkle Bedrohung und Episode 2 - Angriff der Klonkrieger.

Anakin Skywalker, mittlerweile drei Jahre der Padawan von Obi-Wan Kenobi, hat sich im Jedi-Tempel auf Coruscant mit der Macht vertraut gemacht und als einer der besten Schüler bewiesen doch ist er unaufmerksam, bastelt zu gern an Robotern herum und begibt sich in illegalen Rennen auf dem Stadtplaneten in Gefahr weshalb ihm Ärger vom Rat der Jedi droht. Um Anakin's Gefühl für die Macht zu schulen, das Verantwortungsbewusstsein zu stärken und die Beziehung zu seinem Meister Obi-Wan zu festigen, werden er und sein Meister auf eine gefährliche Mission auf einen noch unbekannten Planeten geschickt um eigenartigen Gerüchten nachzugehen. Dabei geraten die Beiden in merkwürdige Rituale und unerwartete Gefahren...

Greg Bear legt in diesem Roman sehr viel Wert auf die geschilderten Details, z.B. die verschiedenen Wesen oder die wichtigen Details des Planeten Zonama Sekot, weshalb man sich gut in die von ihm geschilderte Star Wars Welt hineinversetzen kann. Die aus den Filmen bekannten Charaktere, vor allem Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker, sind sehr gut getroffen, wodurch alles sehr vertraut wirkt. Der Aufbau der Geschichte ist durchaus gelungen, es gibt eine vernünftige und nachvollziehbare Entwicklung und man erkennt, weshalb das Eine zum Anderen führt.

Doch leider sind die Sprünge zwischen den einzelnen Charakteren etwas zu abrupt, ich zumindest hab teilweise den Überblick verloren wenn ich mal einen Tag nicht gelesen hab wodurch ich mich erst einmal wieder zurecht finden musste. Darüber hinaus liegt der Fokus des Romans hauptsächlich auf der Fertigung des mysteriösen Schiffs und nicht auf der Bedrohung des Planeten von Außerhalb, dem Verschwinden des Jedi-Ritters oder der Beziehung zwischen Obi-Wan und Anakin. Zwar ist es schon interessant, wie dieses Schiff hergestellt wird doch hab ich mir durchaus einen anderen Fokus erhofft. Die von mir erhofften Schwerpunkte kommen zwar auch vor aber leider viel zu knapp.

Insgesamt gerät in diesem Roman leider zu viel durcheinander, es gibt nichts prägnantes, das Ende kommt zu schnell und zu viele Fragen bleiben offen. Auch die Begegnung von Anakin mit dem aus dem Film Star Wars Episode 4 – Neue Hoffnung bekannten Charakter Tarkin finde ich sehr eigenartig, weil ich davon ausgegangen bin, dass sich die Beiden vorher nicht begegnet sind.

Die Grundidee und das Konzept des Romans finde ich zwar insgesamt in Ordnung doch leider wurde ein falscher Schwerpunkt gewählt und zu viele Fragen wurden offen gelassen, weshalb aus einem Roman mit Potenzial leider doch nur ein mittelmäßiger Roman geworden ist.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors