VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Stehpinkeln nach 22 Uhr verboten Die neuesten skurrilen Gesetze, Klagen & Urteile

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,49 [D] inkl. MwSt.
CHF 5,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-07376-3

Erschienen: 19.03.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Neues aus der Gerichteküche

Der Anwalt staunt, der Leser auch: Wenn’s ums Klagen geht, kennt die Fantasie keine Grenzen und treibt herrlich wilde Blüten. Ob peinliche Toilettenfehler, kleine Urlaubsausrutscher, ermäßigte Regenwürmer oder alkoholfreier Kaffee – alles bedarf richterlicher Klärung. Rainer Dresen und Anne Nina Schmid tauchen erneut ein in die wunderbare Welt von Recht und Gesetz und präsentieren neue Highlights der Rechtsprechung: kuriose Klagen, absurde Urteile und skurrile Gesetze.

Rainer Dresen (Autor)

Rainer Dresen ist Rechtsanwalt, Verlagsjustiziar, Fachautor und Dozent für viele Themen rund ums Buch. Als Kolumnist eines Branchenmagazins schreibt er über Interessantes und Kurioses aus der Verlagsszene. Den Großteil seiner Freizeit verbringt er im Hand- und Kopfstand.


Anne Nina Schmid (Autorin)

Anne Nina Schmid, aufgewachsen in Reit im Winkl, ist Rechtsanwältin. Als Justiziarin eines Medienunternehmens hat sie im Laufe ihres Berufslebens von vielen kuriosen, juristischen Begebenheiten gehört und einige sogar selbst erlebt.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-07376-3

€ 4,49 [D] | CHF 5,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 19.03.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren