Sternenfreunde - Maja und der Zauberfuchs

Mit Illustrationen von Lucy Fleming
Ab 8 Jahren
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Davon träumt jedes Kind: ein kleiner Fuchs als Zauberlehrer

Die 9-jährige Maja begegnet im Wald einem zutraulichen kleinen Fuchs. Zu ihrer Freude kann sie mit ihm sprechen, denn er wurde von der »Sternenwelt« zu den Menschen entsandt, um mithilfe eines Kindes, das an Magie glaubt, Gutes zu tun und Böses zu bekämpfen. Und schon bald wartet eine erste Bewährungsprobe auf die beiden Sternenfreunde: Majas große Schwester verhält sich seltsam und scheint von einem bösen Geist besessen …

»Voller Magie und liebevoller Freundschaft. Gerade zum Ende hin wurde es erstaunlich spannend!«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Sabine Rahn
Originaltitel: Star Friends #1 - Mirror Magic
Originalverlag: Stripes Publishing, UK
Mit Illustrationen von Lucy Fleming
eBook epub (epub)
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-641-22553-7
Erschienen am  23. Juli 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Mädchen und der Traum nach Magie im Leben

Von: Kerstin

13.08.2020

Acht junge Tiere aus der Sternenwelt begeben sich zu den Menschen auf die Erde, um dort einen Freund fürs Leben zu finden, mit dem sie gemeinsam Gutes tun können, denn das Böse wird unter den Menschen immer stärker. Der Fuchs Jazinto findet in Maja, die ganz fest an die Magie in unserer Welt glaubt seine Sternenfreundin. Und mit ihrer Hilfe finden auch weitere Tiere einen Partner. Doch plötzlich verändert sich das Wesen von Majas älterer Schwester. Sie wird immer seltsamer. Und so geht Maja mit ihren Freunden der Sache auf den Grund. Ein Kinderbuch um Freundschaft, Magie und den Kampf für das Gute. Diese Themen sprechen gerade junge Mädchen ganz gut an und werden immer wieder gerne gelesen. Und wer den Schreibstil der Autorin kennt weiß diesen sicherlich zu schätzen, denn er ist leicht und flüssig; die Handlung altersgerecht gradlinig, jedoch mit kleinen Verstrickungen, damit es interessant bleibt. Ob das Buch bereits bei 8jährigen Kids gut ankommt, bezweifel ich aus meinen Beobachtungen heraus ein wenig. Ich denke eher, dass Mädchen mit 9 und 10 Jahren sich mehr für diese Reihe interessieren. Für die jüngeren Kinder sind die Kapitel bisweilen noch ein wenig zu lang. An den Illustrationen von Lucy Fleming gibt es nichts auszusetzen. Das Cover ist zuckersüß und im Buch gibt es eine ganze Menge an Illustrationen. Das Buch ist auf jeden Fall ein schöner Auftakt für die Sternenfreunde-Reihe und begeistert sicherlich alle Freunde von Sternenschweif und Co. sowie Mädchen, die an das „Magische im Leben“ glauben.

Lesen Sie weiter

Ein magischer Auftakt der neuen Kinderbuch-Reihe von Linda Chapman

Von: Mona und Adriana von a_sky_full_of_books_n_stories

22.07.2019

Wir haben dieses Buch in der örtlichen Buchhandlung gesehen und gleich mal reingeschnuppert. Zum Schulanfang durfte es dann im September 2018 bei uns einziehen, aber seitdem lag es auf dem SUB. Nachdem aber nun schon einige Teile der Reihe erschienen sind, dachten wir uns, wir starten nun auch endlich mal damit. Vorweg: Die Sternenfreunde-Reihe sollte man der Reihe nach lesen, da die Geschichten aufeinander aufbauen. Das Cover zeigt Maja und den Fuchs Jazinto, um die es in diesem Buch geht. Es ist sehr hübsch und wenn man die Reihe betrachtet, passen die Cover hervorragend zueinander. Acht magische Tiere werden aus der Sternenwelt auf die Erde entsandt, um ihre Sternenfreunde zu finden und die Menschheit vor bösen Mächten zu schützen. In Band 1 verfolgen wir den Zauberfuchs Jazinto, der in Clara schon bald seinen Sternenfreund findet. Kurz darauf müssen sie auch schon ihren ersten Fall lösen, denn Claras Schwester benimmt sich seltsam… Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Etwas anderes haben wir aber bei Linda Chapman, von der wir schon einige Sternenschweif-Bücher gelesen haben, nicht erwartet. Die Handlung ist teilweise vorhersehbar, hatte jedoch einige Aha-Effekte in petto. Ich habe das Buch komplett vorgelesen und meine Tochter (7) hatte sichtlich Spaß an der Geschichte. Im Buch befinden sich einige Illustrationen, die die Geschichte perfekt unterstreichen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen. Der Auftakt zu Linda Chapmans neuer Reihe ist vollkommen gelungen. Freundschaft, Zusammenhalt und Magie sind wesentliche Bestandteile des Buchs und wir freuen uns nun auf Band 2.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Linda Chapman, geb. 1969, war früher Lehrerin und schreibt seit einigen Jahren hauptberuflich. Ihre "Sternenschweif"-Serie ist in Deutschland sehr bekannt. Mit ihren beiden Kindern und zwei Hunden lebt sie in Leicestershire/England.

Zur Autor*innenseite

Lucy Fleming hat schon als Kind gern gemalt und Bücher gelesen. Zeichnen hat ihr großen Spaß gemacht, aber sie hätte sich nie träumen lassen, dass man einen Beruf daraus machen könnte. Sie lebt und arbeitet in einer englischen Kleinstadt mit ihrem Schatz und einer kleinen schwarzen Katze. Wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt, gibt es für sie nichts Schöneres, als mit einer heißen Tasse Tee draußen in der Sonne zu entspannen.

Zur Illustrator*innenseite

Pressestimmen

»Magisch und geheimnisvoll!«

»Schöne Geschichte mit Magie, Fantasie, Spannung und Witz, die die jungen Leserinnen begeistern wird. Toller Start in diese Reihe!«

»Kurzweilig und spannend zugleich. Ein tolles Kinderbuch, dass von Magie und einer besonderen Freundschaft handelt – wirklich schön!«

»Linda Chapmans neue Kinderbuchreihe handelt von Familie, Freundschaft und Verbundenheit mit einer ordentlichen Portion glitzerndem Sternenstaub. Für kleine Mädchen ein wahrgewordener Lesetraum!«

»Die zauberhafte Welt, die hier geschaffen wurde, ist wunderbar. In der Geschichte geht es nicht nur um Magie, sondern auch Freundschaft, Zusammenhalt, Teamfähigkeit und Selbstvertrauen.«

»Die Geschichte ist sehr süß und magisch und somit perfekt für Kinder. Die einzelnen Szenen sind sehr schön ausgearbeitet, aber nicht zu komplex«

»Mut, Logik und Zusammenhalt werden hier besonders hervorgehoben. Ich kann die ›Sternenfreunde‹ nur empfehlen und bin begeistert von den Büchern – bitte mehr davon!«

»Maja und der Zauberfuchs ist magisch und kindgerecht und wird viel Zauber und Freude in den Kinderzimmern verbreiten, aber auch in den Erwachsenenherzen!«

»Eine phantasievolle und anrührende Geschichte über Freundschaften und gegenseitige Unterstützung.«

Fantasia 741e (01. Oktober 2018)