Stigma

Thriller

(3)
eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

13 Jahre sind vergangen, seit Tom Kessler einem Kindermörder über Stunden hilflos ausgeliefert war, bevor er gerettet wurde. Noch immer leidet Tom unter Panikattacken, kann sich aber an nichts erinnern. Dann wird ein kleines Mädchen ermordet. Neben der Leiche findet man einen Zettel, der nur von dem damaligen Täter stammen kann. Er droht damit, Toms Trauma zu wiederholen. Auf Anraten seiner Ärztin beginnt Tom eine Hypnosetherapie, die ihn in die Vergangenheit versetzt. Doch die Erinnerungen an jenen Tag sind so grausam, dass die Rückführung außer Kontrolle gerät …


Originaltitel: Stigma
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-05785-5
Erschienen am  31. Mai 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Spannende Thrillerkost von Beginn an bis zum Ende.

Von: Wenke - Tatort Bücherregal aus Ganderkesee

28.03.2019

Die Handlung dieses Buches ist unglaublich. Die gesamte Geschichte ist ein rasantes Verwirrspiel. Es bleibt kaum Zeit zum Luft holen, denn schon auf der nächsten Seite, raubt es einem erneut den Atem. Michael Hübner weiß ganz genau, wie er seine Leser neugierig auf ein weiteres Kapitel macht.

Lesen Sie weiter

Vom Klischee zur Neuheit...

Von: WriteReadPassion/ Lidia aus Sankt Augustin

22.02.2018

...deckt die Geschichte von Michael Hübner ab. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Also, nach wenigen Seiten hatte ich schon eine Vermutung und hatte schon befürchtet, dass es klischeehaft so weitergeht und endet. Denn die ersten Seiten sind teilweise nicht neu in ihrer Art. Die Spannung stieg immer mehr, je weiter ich gelesen habe. Am Ende stellten sich meine Vermutungen nur zum Teil als wahr dar. Gerade zum Ende legt die Spannung erheblich zu und ich konnte mich absolut nicht vom Buch wegreißen. Das Ende und die Auflösung des Ganzen war mehr als überraschend. Es war wie eine Explosion! Anders kann ich es nicht sagen. So was habe ich in der Art noch nicht gelesen! Einfach unglaublich irritierend, fesselnd und super toll geschrieben. Die Rückblenden, Ausfälle, Blackouts und so weiter hat Hübner wirklich realistisch und bildhaft geschrieben. Ich hatte die Szenen klar vor Augen. Insgesamt hat mich die Geschichte sehr überrascht, womit ich nicht gerechnet hatte. Der Anfang ist okay und verständlich, der Mittelteil wird vielschichtig und das Ende ist explosiv. Absolut empfehlenswert für Thriller und Gefühl- Fans, die sich gerne überraschen lassen. Und für die, denen der Anfang zu langweilig ist (was er meiner Ansicht nach nicht ist, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden), kann ich nur raten: Legt das Buch nicht weg und haltet durch. Der Mittelteil ist vielversprechend und das Ende wird euch umhauen- so wie mich!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Michael Hübner

Michael Hübner, Jahrgang 1968, arbeitete als Keramiker, Logistiker und freiberuflicher Webdesigner, bevor er das Schreiben für sich entdeckte. Sein erster Thriller, »Stigma«, war ein großer Lesererfolg und wurde in zahlreichen Foren und Blogs gelobt. Hübners zweite Leidenschaft gilt der Fotografie und dem digitalen Bearbeiten von Bildern. Er lebt mit seiner Frau und drei Töchtern in der Nähe von Koblenz.

Weitere Informationen zum Autor und seinen Büchern unter: www.michaelhuebner.de

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors