VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Straße nach überallhin Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-13883-7

Erschienen: 25.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Jenseits der Zeit

Ein weitverzweigtes Straßennetz, das nur den Eingeweihten zugänglich ist, verbindet Raum und Zeit miteinander. Wer diese Straßen befährt, dem stehen alle Epochen der Geschichte offen. Und wer einmal gelernt hat, sich auf diesen Straßen zu bewegen, der kann nie wieder zurück: Er ist zu einem Zeitlosen geworden und Teil einer eigenen, extratemporalen Gesellschaft. Doch die ist alles andere als eine eingeschworene Gemeinschaft, im Gegenteil: Immer wieder kommt es zu Feindschaften unter den Zeitreisenden. Red Dorakeen ist mit seinem Laster auf den Zeitstraßen unterwegs, um den Griechen Waffen für die Schlacht bei Marathon gegen die Perser zu liefern. Plötzlich wird er angegriffen und entgeht nur knapp dem Tod. Sein Gegner hat eine Schwarze Zehn über ihn verhängt: Zehn Berufskiller, die an den Rändern der Straßen nach überallhin auf ihn lauern …

Roger Zelazny (Autor)

Roger Zelazny, geboren 1937, wuchs in Euclid, Ohio auf und begann Anfang der Fünfzigerjahre mit der Publikation von Science-Fiction-Kurzgeschichten, ehe er sich in den 60ern auch längeren Formen zuwandte. Mit seinem Debütroman „Fluch der Unsterblichkeit“ gewann er 1966 seinen ersten Hugo Award – insgesamt wurden es im Laufe seiner Karriere als Schriftsteller sechs Hugos, drei Nebula Awards, zwei Locus Awards und zahlreiche weitere Preise. Er gilt als einer der herausragendsten Vertreter des amerikanischen New Wave. Mit der Fantasy-Serie „Die Chroniken von Amber“ wurde Zelazny weltberühmt. Er starb 1995 in Santa Fe im Alter von nur 58 Jahren.

Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber
Originaltitel: Roadmarks

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-13883-7

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 25.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors