VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Stricken für Jungs & Mädels Unkomplizierte Modelle für Babys & Kinder bis 12 Jahre

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20316-0

Erschienen: 29.09.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Bequemer Strick für kleine Racker

Alltagstauglich, bequem und robust sollte Kinderkleidung sein. Umso besser, wenn die Modelle darüber hinaus auch noch hübsch sind und Babys ebenso gut stehen wie Schulkindern bis 10 Jahren. Und hier kommen die 47 Strickprojekte - Pullis, Jacken, Mützen, Schals und Decken - ins Spiel, die diese Anforderungen leicht erfüllen. Sie sind zudem unkompliziert nachzuarbeiten und ergänzen mit ihren zurückhaltenden Mustern und klaren Linien perfekt jede Baby- und Kindergarderobe. Eine ausführliche Strickschule erleichtert Anfängerinnen den Umgang mit Nadeln und Wolle.

Julie Jaeken (Autorin)

Julie Jaeken ist seit Jahren dem Strickfieber verfallen. Ihre Leidenschaft hat sie zum Beruf gemacht: Sie entwirft Strickmodelle, ist als Bloggerin unterwegs und Inhaberin von Julijas Shop, in dem sie Wolle und Stoffe anbietet.

Aus dem Niederländischen von Martina Fischer
Originaltitel: Jules & Julie
Originalverlag: Uitgeverij Lannoo

eBook (epub)
durchgehend farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-641-20316-0

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 29.09.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Rezension: Stricken für Jungs & Mädels: Unkomplizierte Modelle für Babys & Kinder bis 12 Jahre

Von: amberlight-label Datum: 27.11.2017

https://amberlight-label.blogspot.de/2017/11/rezension-stricken-fur-jungs-madels.html

Beim letzten hier rezensierten Strick-Buch ist wahrscheinlich klar geworden, dass die Modelle leider doch nicht so ganz meinem Geschmack entsprechen. Anders ist das bei "Stricken für Jungs & Mädels: Unkomplizierte Modelle für Babys & Kinder bis 12 Jahre"*, das von der Belgierin Julia Jaeken geschrieben wurde und in der deutschen Übersetzung 2016 auf den Markt kam.

Als Mutter von drei Kindern betreibt sie eine Wollgeschäft seit 2009 und bloggt über ihre Strickleidenschaft. Die Fotografien in diesem 128seitigen, gebunden Buch kommen dabei von Clair Obscur und sind genauso klar, aber auch durch viele helle Hintergründe auch dezent, wie die Formensprache der Strickerin. 47 Modelle stellt das Buch vor, das ausdrücklich für Anfänger ausgelegt sein soll. Modelle wie "Ben", "Lars", "Marcel" und "Leo" unterscheiden sich aber fast nur marginal.

Nach dem Vorwort und dem Inhaltsverzeichnis folgt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Stricken. Auch wenn ich Strickkenntnisse besitze, die für Schals und Socken ausreichen, finde ich solche Einzelaufnahmen immer sehr schwer verständlich. Jeder Videoclip ist da hilfreicher. Ab Seite 23 folgen dann die eigentlichen Modelle. Dabei werden die Größen für Babys bis zwei Jahren und Kinder bis 12 Jahre abgedeckt. (Auf der hinteren Umschlagsseite ist fälschlicherweise nur bis 10 Jahre angegeben.)

Alle Modelle in diesem Buch tragen Kindernamen und haben im Untertitel eine Erläuterung, was sich dahinter verbirgt. Die Größenunterschiede entstehen nur durch die unterschiedliche Maschenanzahl und passen wahrscheinlich nur, wenn man tatsächlich mit exakt dem gleichen Garn strickt oder konsequent bei der Maschenprobe ist. Schwierig finde ich für Anfänger, dass es bei den Erläuterungen zur Ausführung keinerlei Detailbilder gibt, sondern immer nur das fertige Modell. Wie man beispielsweise die witzige Tasche des Lena-Pullovers strickt, erschließt sich mir nicht.

Wie so häufig, entscheidet sich die Qualität des Buches natürlich erst mit der Passgenauigkeit der Modelle, die teilweise etwas bauchig aussehen und mit recht kurzen Armen. Das haben-wollen-Gefühl ist aber gleich bei mehreren Strickwerken da und ich bin gespannt, ob die strickende Oma so ein doppelt gestricktes Jäckchen wie "Elias und Emma" hinbekommt.

Einfach toll !!

Von: Honey for Home Datum: 14.04.2017

honeyforhome.blogspot.de/

Das Buch kann ich nur jeder Mami empfehlen, es sind so tolle Basics vorhanden aber auch wunderschöne Teile mit dem gewissen etwas. Die Anleitungen lesen sich leicht und sind sehr gut nach zu stricken . Ein Teil habe ich daraus bereits gestrickt und das wird sicher nicht das letzte sein .
Gerade für Jungsmama eine tolle Empfehlung !
Viel Spaß beim stricken Eure Sabrina

Voransicht