VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Stürmische Gezeiten Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06770-0

Erschienen: 20.02.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ihre Welt ist ohne Hoffnung – doch ihre Liebe ist stärker

Irland, 1790. In einer stürmischen Nacht überfallen maurische Piraten ein kleines Fischerdorf. Unter den Gefangenen befindet sich der junge Farmer Brannon Ryan, der auf brutale Weise von der Liebe seines Lebens, Orlaith Downey, getrennt und nach Nordafrika in die Sklaverei verkauft wird. Sein Leben ist fortan von Krieg und Gewalt bestimmt, doch sein Herz bleibt in Irland. Dort sieht sich währenddessen Orlaith – unfähig, die Farm ohne Brannon weiterzuführen – vom sicheren Untergang bedroht. Und so trifft sie eine verhängnisvolle Entscheidung ...

"Die Figuren sind unvergesslich, die Spannung ist nahezu körperlich spürbar, und die abenteuerlichen Szenen sind ebenso fesselnd und gut dargestellt wie die ruhigeren Momente des inneren Konflikts und moralischen Dilemmas."

Publishers Weekly

Paul Reid (Autor)

Paul Reid, geboren und aufgewachsen im Süden Irlands, studierte jahrelang die Geschichte der irischen Küste. Der ehemalige Musiker, der auch schon auf einer australischen Farm im Outback arbeitete, entwickelte früh eine Liebe zum Geschichtenerzählen. Heute lebt Paul Reid in Cork Harbour. "Stürmische Gezeiten" ist sein erster Roman.

"Die Figuren sind unvergesslich, die Spannung ist nahezu körperlich spürbar, und die abenteuerlichen Szenen sind ebenso fesselnd und gut dargestellt wie die ruhigeren Momente des inneren Konflikts und moralischen Dilemmas."

Publishers Weekly

Originaltitel: A Cruel Harvest
Originalverlag: Amazon Encore

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06770-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 20.02.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht