VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Sturmzeit - Die Stunde der Erben Roman

Die Sturmzeittrilogie (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22963-4

Erschienen:  21.05.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Deutschland 1977. Alexandra Marty hat viel von ihrer Großmutter Felicia geerbt – nicht nur deren Familiensinn, sondern vor allem auch ihren Ehrgeiz und Freiheitsdrang. Aufgewachsen in den Jahren politischer Unruhen und Veränderungen, ist Alexandra eine junge Frau ihrer Zeit, kühl und zärtlich, eigenwillig und anschmiegsam, träumerisch und mit einem ausgeprägten Blick für die Wirklichkeit. Doch als sie das große Erbe Felicias antritt und das Familienunternehmen übernimmt, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung, durch die auf einmal alles auf dem Spiel steht. Ein Zurück in die behütete Idylle auf dem Gut der Familie kann es nicht geben, und Alexandra muss sich erneut entscheiden, ob sie ihren ganz eigenen unabhängigen Weg gehen und sich endlich aus dem Schatten ihrer Familie lösen möchte ...

Video, Interview & Beiträge zu Charlotte Link

CHARLOTTE LINKS STURMZEITTRILOGIE

Die Sturmzeittrilogie

Alle drei Romane in einem Band:

  • 1. Die Sturmzeit-Trilogie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Charlotte Link (Autorin)

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Die Betrogene« und zuletzt »Die Entscheidung« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang 28,5 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

19.10.2018 | 20:00 Uhr | Lüneburg

Lesung im Rahmen des Lüneburger Krimifestivals. Moderation: Alida Gundlach.
Eintritt: VVK € 18 (+ VVK-Gebühren), AK € 20,-
Tickets über: www.krimifestival-lg.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Filmpalast Lüneburg
Fährsteg 1
21337 Lüneburg

Weitere Informationen:
Lünebuch GmbH
21335 Lüneburg

Tel. 04131/75474-0, info@luenebuch.de

20.10.2018 | 20:00 Uhr | Braunschweig

Lesung im Rahmen des Krimifestival Braunschweig
Moderation: Bärbel Schäfer
Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Krimifestival Braunschweig

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

C1-Cinema
Lange Straße 60
38100 Braunschweig

Weitere Informationen:
Buchhandlung Graff GmbH
38100 Braunschweig

Tel. 0531/480890, infos@graff.de

25.10.2018 | 19:30 Uhr | Unna

Lesung im Rahmen des Festivals Mord am Hellweg. Moderation: Bärbel Schäfer
Eintritt: VVK € 21,90 / erm. € 19.90; AK € 26,- / erm. € 23,-
Tickets über: www.mordamhellweg.de oder Tel.: 02303/963850

Mord am Hellweg

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Erich-Göpfert-Stadthalle
Parkstraße 44
59425 Unna

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.
59423 Unna

Tel. 02303/963850

26.10.2018 | 20:00 Uhr | Bitburg

Lesung im Rahmen des Eifel Literatur Festival
Moderation: Bärbel Schäfer
Eintritt: VVK € 20,- / Ak € 23,-. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle Bitburg
Römermauer 4
54634 Bitburg

Weitere Informationen:
LiteraturBüro Eifel
54595 Prüm

Tel. 06551/4399

06.11.2018 | 20:00 Uhr | München

Lesung im Rahmen des Krimifestivals München, in Kooperation mit Hugendubel.
Moderation: Günter Keil
Eintritt: € 18,-
Tickets über www.hugendubel.de oder Tel. 089/30757575 (mit Kundenkarte 30% Rabatt) bzw. über www.muenchenticket.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Gasteig / Carl-Orff-Saal
Rosenheimer Str. 5
81667 München

Weitere Informationen:
Heinrich Hugendubel GmbH & Co. KG Zentrale
80636 München

info@hugendubel.de

07.11.2018 | 20:00 Uhr | Hamburg

Lesung im Rahmen des Hamburger Krimifestivals.
Moderation: Bärbel Schäfer
Tickets unter www.krimifestival-hamburg.de.
Der VVK beginnt am 1.9.2018

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kampnagel / K 6
Jarrestr. 20
22303 Hamburg

Weitere Informationen:
Krimifestival Hamburg

15.11.2018 | 20:15 Uhr | Wiesbaden

Lesung
Moderation: Bärbel Schäfer
Eintritt: € 12,-
Kartenreservierung über Tel.: 0611/34157-0

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

20.11.2018 | 20:00 Uhr | Sulingen

Lesung und Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Literatur vor Ort" in Kooperation mit Radio Bremen Zwei.
Moderation: Hilke Theessen
Eintritt: € 20,- / 15,- / 8,-
Tickets über: www.kulturverein-sulingen.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadttheater Sulingen
Schmelingstraße 37
27232 Sulingen

Weitere Informationen:
Kreissparkasse Grafschaft Diepholz
49356 Diepholz

26.11.2018 | 20:00 Uhr | Berlin

Lesung und Gespräch
Moderation: Thomas Böhm
Eintritt: VVK € 13,- (plus Gebühren) / AK € 14,50
Tickets über Tel.: 030/93 93 58 555

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Pfefferberg Theater
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin

Weitere Informationen:
Thalia Buchhandlung Berlin GmbH & Co. KG VST 331 ALEXA am Alexanderplatz
10179 Berlin

Tel. 030/2758162-0, thalia.berlin-alexa@thalia.de

27.11.2018 | 16:00 Uhr | Berlin

Signierstunde

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

17.01.2019 | 20:00 Uhr | Bonn

Lesung und Gespräch
Moderation: Antje Deistler
Eintritt: € 8,- / Schüler & Studenten € 5,-
Kartenresrvierung über Tel.: 0228/1849780

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH Im Metropol VST 233
Markt 24
53111 Bonn

Tel. 0228-1849780, thalia.bonn-metropol@thalia.de

24.01.2019 | 20:00 Uhr | Baden-Baden

Lesung
Eintritt: VVK € 20,- / AK: € 23,- (inkl. € 5,- Casino Eintritt)
Kartenreservierung über: reservix; Thalia: 07221/30138-0 oder Casino Baden-Baden: 07221/30240
Moderation: Alida Gundlach

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Casino Baden-Baden
Kaiserallee 1
76530 Baden-Baden

Tel. 07221/30240

Weitere Informationen:
Thalia Buchhandlung der Reinhold Gondrom GmbH & Co. KG VST 415
76530 Baden-Baden

Tel. 07221/30138-0, thalia.baden-baden@thalia.de

29.01.2019 | 20:30 Uhr | Würzburg

Lesung und Gespräch
Moderation: Alida Gundlach
Eintritt: € 15,-
Kartenreservierung unter: www.hugendubel.de (mit Kundenkarte 30% Rabatt)

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Hugendubel
Kürschnerhof 4-6
97070 Würzburg

Tel. 0931/66099-11, kd-wbg@hugendubel.de

Originaltitel: Die Stunde der Erben (3)
Originalverlag: Blanvalet Verlag, München 1994

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22963-4

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  21.05.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Eine wahnsinns Trilogie!

Von: Bücherschlange  aus lindau Datum: 11.07.2018

Sturmzeit ist eine wahnsinnig spannende und gefühlvolle Trilogie. Charlotte Link geht auf alle Charaktere ein und beschreibt die Gefühle ihrer Figuren sehr treffend und real.

Leider war ich von dem dritten Teil -Stunde der Erben- nicht ganz so überzeugt wie von den beiden ersten beiden Teilen.

Vorsticht Spoiler

In den ersten beiden Teilen werden die beiden Weltkriege sehr gut ausgeschmückt und die Geschichten der Charaktere sehr genau widergegeben. Im letzten Teil hatte ich leider, dass Gefühl das viel ausgelassen wird und zu große Zeitsprünge zwischen den einzelnen Geschichten sind.

Trotzdem würde ich es nicht missen wollen den dritten und letzten Teil gelesen zu haben, da jede Geschichte sein gutes findet und man am Ende doch mit dem guten Gefühl einschlafen kann, dass alle Figuren ihren Weg gehen und noch zu ihrem Glück finden und ihre Träume verwirklichen können.


Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch MP3-CD)

Grandioser Finalband

Von: Gremlins2/Emotionbooksworld Datum: 30.09.2018

https://www.facebook.com/emotionbookworld/

Charlotte Link
Sturmzeit
Die Stunde der Erben
Hörbuch
Sprecher Gudrun Landgrebe


Dies ist der Finalband der Trilogie rund um die Familie von Felicitas, die mittlerweile zu einer alten Granddame geworden ist.
Gemeinsam mit Kassandra führt sie die Spielzeugfirma. Beide suchen nun einen würdigen Nachfolger. Für Kassandra kommt nur Peter Liliencrons Sohn Dan in Frage. Felicita setzt zunächst auf Belles Sohn Chris, jedoch erweist sich dies als Fehlgriff, daher konzentriert sie sich auf seine Schwester Alexandra. Alexandra hat alle Eigenschaften ihrer Großmutter geerbt.
Aber ob Felicita mit dieser Entscheidung, Alexandra als Nachfolger zu bestimmen richtig liegt....
Auch das privat Leben ihrer Enkel verläuft äußerst turbolente und das ihrer Töchter nahezu katastrophal. Ebenso ist ihr geliebtes Lullin nicht mehr das was es einmal war.
Dieser dritte Band der Sturmzeit Trilogie ist ebenso inhaltsreich wie die beiden Vorgänger.
Auch hätte man keine besserer Stimme für diese atemberaubend schöne Geschichte als die von Gudrun Landgrebe nehmen können. Meine Ohren waren ja schon in Teil eins und zwei spektakulär begeistert.
Auch hier baut die Autorin wieder einen starken Spannungsbogen auf. Diese Spannung legt sich über die gesamte Spielzeit.
Exzellent baut sie die politischen Situation in den Roman ein und zeichnet die Ergebnisse real auf.
Ebenso durchdacht sind auch hier die Figuren dargestellt und hinreißend ausgearbeitet. Absolut gelungen über all die Jahrzehnte.
Das Setting ist vollkommen authentisch und wird so beschrieben, daß ich während meiner Zeit, die ich in dieser Geschichte verbrachte habe, dachte ich bin selbst vor Ort anwesend.
Das von Frau Landgrebe vorgetragene ist in einem fließend, schwungvoll und geschmeidigen Schreibstil niedergelegt.
Immer wieder schafft es die Autorin mich völlig verzückt und hingerissen in ihren Bann zu ziehen. Sie richtet ihren Fokus nicht nur auf einen oder zwei Protagonisten, sondern gleich auf eine Vielzahl, die sie dem Leser näher bringt und ihn Teil der Geschichte werden lässt.
Fazit : Für mich ein grandioser, würdiger Abschluß einer fabelhaften Trilogie

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin