VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Tall, Dark & Dangerous Stark genug
Roman

Tall, Dark & Dangerous-Reihe (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21733-4

NEU
Erschienen: 16.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ist sie stark genug, dem gefährlichsten Mann zu vertrauen, den sie je getroffen hat?

Muse Harper ist Künstlerin und hat eine Schwäche für Rotwein, schräge Filme und Männer mit Geheimnissen. Vor acht Monaten musste sie eine Entscheidung treffen – alles zurücklassen, was sie je gekannt hat, um ihre Familie zu beschützen, oder zu bleiben und riskieren, dass jemand verletzt wird. Muse entschied sich für ersteres. Ihr Plan hatte super funktioniert, bis sie herausfand, dass ihr Vater verschwunden war. Bei dieser Gelegenheit lernte sie Jasper King kennen – ihre Liebe, ihr Verderben ...

M. Leighton (Autorin)

Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits seit ihrer frühen Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat unzählige Romane geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen, aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen. Lassen sie sich in die faszinierende Welt von Michelle Leighton entführen – eine Welt voller Überraschungen, ausdrucksstarken Charakteren und trickreichen Wendungen.

www.mleightonbooks.com

Originaltitel: Strong enough
Originalverlag: Berkley

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21733-4

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 16.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Konnte mich nicht überzeugen...

Von: AnMaPhi Datum: 02.11.2017

https://www.lovelybooks.de/mitglied/AnMaPhi/

Lieblingszitat:
S. 102: "Es ist keine Frage des Vertrauens, sondern eine der Liebe"

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von M. Leighton ist schlicht aber flüssig, hat mich aber nicht wirklich gefesselt. Das Buch wird aus der Sicht von Jasper und Muse beschrieben.
Die anderen Reihen von M. Leighton habe ich mit Begeisterung in Rekordzeit gelesen, deshalb war schnell klar, dass ich ihre neue Reihe selbstverständlich auch lesen werde. Jedoch muss ich ehrlich zugeben, dass ich das Buch mit Mühe zu Ende gelesen habe und überhaupt keinen Bezug bekommen habe. Obwohl mich der Klappentext wirklich angesprochen hat, war ich von der Umsetzung sichtlich enttäuscht. Ich kann gar nicht genau sagen was, aber mir hat während des Lesen einiges an Hintergrundwissen gefehlt. Manche Situationen waren waren für die Protagonisten wahrscheinlich selbstverständlich, für mich als Aussenstehende fehlte aber etwas. Obwohl das Buch mit einem Cliffhanger endet, bin ich mir nicht sicher, ob ich die weiteren Bänder dieser Reihe lesen werde.

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Heyne-Verlag für das Leseexemplar.

Heiß und Spannend

Von: Sturmhoehe88 Datum: 24.10.2017

https://sturmhoehesbuecherparadies.jimdo.com/

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1721 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 369 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3453580575
Verlag: Heyne Verlag (16. Oktober 2017)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B06ZZKXQZH
Preis TB: 9,99€
Preis Kindle: 4,99€
Kurzbeschreibung
Ist sie stark genug, dem gefährlichsten Mann zu vertrauen, den sie je getroffen hat?

Muse Harper ist Künstlerin und hat eine Schwäche für Rotwein, schräge Filme und Männer mit Geheimnissen. Vor acht Monaten musste sie eine Entscheidung treffen – alles zurücklassen, was sie je gekannt hat, um ihre Familie zu beschützen, oder zu bleiben und riskieren, dass jemand verletzt wird. Muse entschied sich für ersteres. Ihr Plan hatte super funktioniert, bis sie herausfand, dass ihr Vater verschwunden war. Bei dieser Gelegenheit lernte sie Jasper King kennen – ihre Liebe, ihr Verderben ...

Meine Meinung
Viel möchte ich euch gar nicht verraten, und verweise daher auf den Klapptext/ Kurzbeschreibung.
Was ich aber sagen kann, es ist spannend, fesselnd und sehr heiß und Geheimnissvoll. Der Schreibstil ist wirklich sehr angenhem und flüssig, die Beschreibungen der Szenen und Schauplätze bildlich vorstellbar.
Wirklich ein klasse Auftakt, einfach empfehlenswert.
5/5 Sterne

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin