Tantra-Yoga

Der achtsame Weg zu spiritueller Sinnlichkeit

(1)
eBook epub
19,99 [D] inkl. MwSt.
19,99 [A] | CHF 24,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sinnlichkeit und Lebenslust neu entdecken

Die altindische Philosophie des Tantra-Yoga bietet Ihnen einen einfachen Weg zu mehr Verbundenheit mit sich selbst und Ihrem Partner. Erforschen Sie mithilfe praktischer Übungen die spirituelle Seite der Erotik. Verschiedene Yogastellungen, Meditationen und sinnliche Massagen, wie auch die Yoni- und Lingam-Massage, werden ausführlich vorgestellt. Abschließend lernen Sie anhand der grundlegenden Tantra-Liebesstellungen die sexuelle Energie zu entfalten.

Die ästhetisch-erotische Fotografie in diesem Buch bietet Ihnen neue Inspirationen für eine achtsame und harmonische Beziehung.


eBook epub (epub)
ca. 85 Farbfotos
ISBN: 978-3-641-26236-5
Erschienen am  24. August 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sinnlichkeit und Sexualität - das ist Tantra Yoga. Beeindruckendes Buch dazu.

Von: Blubb0butterfly

24.08.2020

Mit diesem Buch begebe ich mich auf meine erste Reise zum Thema Tantra Yoga. Yoga an sich ist mir ein Begriff und ich habe es auch schon ein Mal ausprobiert, nur um festzustellen, dass es mir nicht gefällt. Es könnte aber auch an der Kursleiterin gelegen haben, die mir unsympathisch war. Romane mit Yoga als großen Bestandteil habe ich einige gelesen, aber nie wirklich eins über die Kunst des Yogas, geschweige denn von Tantra Yoga. Der Begriff selbst war mir vorher unbekannt, was mich natürlich umso neugieriger gemacht hat. 😉 In diesem Buch gibt es viel Wissenswertes rund um diese altindische Kunst der Liebe. Es wird offen und ehrlich die Geschichte dieser Yogaform geschildert und betont, dass Tantra Yoga viel mehr als nur reine „Sexgymnastik“ ist. Es geht viel tiefer. Explizit geht es um die Verbundenheit zwischen zwei sich liebenden Menschen. An sich ist es wie das „normale“ Yoga, nur wird es hier erotischer. Tantra Yoga kann das Liebesleben aufpeppen, aber es löst keine Beziehungsprobleme. Es ist wirklich interessant, so viel über dieses spezielle Yoga zu erfahren. Anfangs hatte ich doch aufgrund des freizügigen Covers Bedenken, ob der Inhalt nicht zu pornografisch wird. Aber nein, ganz im Gegenteil. Die Fotos sind eine Kunst für sich. Sie sind intim , höchst erotisch, ohne dabei billig und pornografisch zu wirken. Sehr stilvoll. Auch der Schreibstil ist frei von Vorurteilen und ist sachlich klar formuliert. Den praktischen Übungen kann man somit problemlos folgen und durch die Fotos ist das Endergebnis auch gut erkennbar. Ich bin positiv überrascht von diesem Buch. Es hat meine Neugier geweckt und sehr gut gestillt. Die Botschaft des Buches ist eindeutig. Wir sollen mehr auf unser Leben und auf uns Acht geben und dasselbe gilt auch für das Sexleben. Achtsamkeit ist heutzutage umso wichtiger, wird der Alltag doch immer stressiger und wir verlieren den wahren Fokus. Das Buch leistet einen guten Beitrag zu dieser Thematik und ist daher nur zu empfehlen. 😊 ♥♥♥♥,5 von ♥♥♥♥♥

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kalashatra Govinda

Ausgebildet in der altindischen Yogaphilosophie hat sich Kalashatra Govinda besonders durch seine erfolgreichen Publikationen zu den Themen Chakras und Tantra einen Namen gemacht.

Zur Autor*innenseite