VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Tapas zum Abendbrot Wie man eine internationale Beziehung (über)lebt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-07315-2

Erschienen: 09.05.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Verliebt, verflixt, versprochen: die Fallstricke fremder Kulturen

Was ist da los, wenn die Hochzeitsfeier schon bei der Frage zu platzen droht, wann die beste Zeit zum Mittagessen ist? Wenn vor einer Entscheidung erst mal die Götter befragt werden müssen? Oder wenn die chinesische Schwiegermutter drei Monate lang nicht auszieht? – Nicole Basel und Marike Frick kennen sich damit aus: Sie lieben einen Partner aus einem anderen Land. Schlimmer noch: Sie leben mit ihm zusammen. Wie Millionen andere Paare auch. Und das kann manchmal ganz schön schwer sein. Und ganz schön lustig. Weil man sich so oft bei den kleinen Dingen falsch versteht. Und bei den großen. – Das romantischste, fröhlichste und erhellendste Buch über die Liebe unter »Fremden«!

Nicole Basel, Jahrgang 1980, studierte Kommunikationswissen-schaft sowie VWL in Münster und absolvierte anschließend die Henri-Nannen-Schule in Hamburg. Danach arbeitete sie als Redakteurin bei der Financial Times Deutschland. Nicole Basel ist heute freie Journalistin in Kopenhagen. Sie ist mit einem Dänen liiert und erwartet ihr erstes Kind.

Marike Frick, Jahrgang 1980, studierte Politik- und Kulturwissenschaft in Tübingen. Sie absolvierte die Henri-Nannen-Schule in Hamburg und arbeitet seitdem als freie Autorin. Zu ihren Auftraggebern gehören unter anderem DIE ZEIT, Mare, Brigitte Woman und Für Sie. Marike Frick lebt seit fünf Jahren in Hamburg mit ihrem spanischen Freund und Ehemann in spe zusammen.

Originaltitel: Liebe ohne Grenzen

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-07315-2

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.05.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht