VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

The Choice - Bis zum letzten Tag Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06002-2

Erschienen:  19.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Wie weit darf Liebe gehen?

An die große Liebe glaubt Travis Parker nicht. Er hat sich seine Welt bestens eingerichtet: ein guter Job, nette Freunde, ab und an eine kleine Affäre. Doch dann lernt der überzeugte Junggeselle Gabby Holland kennen, die sein Herz im Sturm erobert. Gegen viele Widerstände gelingt es ihm, sie für sich zu gewinnen. Er ahnt nicht, dass seine härteste Prüfung noch bevorsteht.

"Nicholas Sparks packt in einen Satz mehr Gefühle als andere auf eine ganze Seite."

Bild am Sonntag

Nicholas Sparks (Autor)

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt »Seit du bei mir bist«.

"Nicholas Sparks packt in einen Satz mehr Gefühle als andere auf eine ganze Seite."

Bild am Sonntag

"Nicholas Sparks lässt (...) kein Herz unberührt."

Bild am Sonntag

"Nicholas Sparks hat die Sensibilität und das Talent, tiefe Gefühle zu wecken."

Stern

Aus dem Amerikanischen von Adelheid Zöfel
Originaltitel: The Choice
Originalverlag: Heyne

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06002-2

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  19.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Eine Geschichte, die unter die Haut geht und berührt!

Von: Merlins Bücherkiste Datum: 11.07.2016

merlinsbuecher.blogspot.de/

Travis ist aus seinem Freundeskreis der einzige Single, denn ihm ist bisher einfach noch nicht „die Richtige“ begegnet. Vielleicht liegt es doch an ihm? Doch als er seine neue Nachbarin Gabby kennenlernt, verliebt er sich sofort in die junge Frau. Sie ist nicht nur hübsch, sondern auch klug und selbstständig. Eine Frau, die sich ihren Weg bereits gegangen ist. Doch noch ist Gabby vergeben. Sie liebt ihren Freund Kevin, mit dem sie bereits seit vier Jahren liiert ist. Doch dieser lässt sich sehr viel Zeit, macht ihr keinen Antrag und Gabby will endlich eine Familie. Als sie Travis kennenlernt, versteht sie zunächst nicht, warum sie sich zu ihm hingezogen fühlt. Können ein paar Tage, die sie mit ihm verbringt, ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen?

Autor Nicholas Sparks ist bekannt dafür, dass er Romane schreibt, die zu Tränen rühren. So hat er es auch hier gehalten, denn in diesem wundervollen Buch widmet er sich ganz ausführlich der Liebe zwischen Gabby und Travis, die sich einfach gesucht und gefunden haben. Doch leider hat jede Beziehung Höhen und Tiefen, die sich nicht von der Hand weisen lassen.

Um dieses Buch zu bewerten, möchte ich es gerne (genauso wie der Autor es auch getan hat) in zwei Abschnitte aufteilen. Zum einen lernen sich Gabby und Travis kennen und verlieben sich ineinander, zum anderen wechselt er zu einer Begebenheit, die erst in vielen Jahren passieren wird.

Der erste Teil liest sich einfach und leicht. Mit genau den richtigen Worten erzeugt der Schriftsteller eine herzliche Atmosphäre und eine bildliche Kulisse, wodurch es unglaublich einfach ist, sich auf die Handlung einzulassen. Es ist entspannend und fesselnd, diese Romanze mitzuerleben. Gabby und Travis sind zwei sympathische Menschen, die zueinander passen und für viel Leidenschaft sorgen. Dieser Abschnitt hätte noch endlos weitergehen können, denn hier fühlte ich mich perfekt unterhalten und gut aufgehoben.

Dann wechselt Nicholas Sparks zu dem Schicksal, das ihnen noch bevorstehen wird. Ohne zu viel vorweg nehmen zu wollen, muss ich allerdings zugeben, dass diese Seiten mich sehr beschäftigt haben und ich viel mitgelitten und gefühlt habe. Dieser Sprung weckt den Wunsch, einfach zum Anfang zurückzukehren und sich erneut auf die Leichtigkeit einzulassen, die den Rest so hervorragend gemacht hat. Das soll aber diesen Abschnitt nicht abwerten, sondern viel eher vermitteln, wie schwer die Erlebnisse sind, die der Leser dort erfahren wird. Es bildet den perfekten Kontrast zum ersten Abschnitt.

Was dieses Buch so lesenswert macht, ist auch die Ruhe, die durch die Worte des Autors erzeugt wird. Alles wirkt entspannt, einfach und glaubwürdig. Von Hektik und Unruhe ist nichts zu spüren, stattdessen lässt er seinen Protagonisten viel Raum, sich zu entwickeln und ihre Persönlichkeit zu entfalten. Alles ist aufeinander abgestimmt und passt zur Entwicklung der Ereignisse.

Eine Geschichte, die unter die Haut geht und berührt!

Mein persönliches Fazit:
Ich weiß ganz genau, warum es ratsam ist, Taschentücher in der Nähe zu haben, wenn ich ein Buch von Nicholas Sparks lese. So auch hier, obwohl dieses Mal das Drama bis zum Schluss gewartet hat, ehe es mit voller Kraft zugeschlagen hat. Dennoch habe ich mich erneut fantastisch unterhalten gefühlt und konnte mich mit Gabby und Travis freuen und mitfiebern. Für mich gehört das Buch einfach zu den schönsten Leseerlebnissen. Deshalb gibt es eine große Empfehlung und die Vorfreude auf weitere schöne Werke des Autors.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Für mich leider das enttäuschendste Buch von Nicholas Sparks

Von: Sarahs Bücherwelt  aus Rheda-Wiedenbrück Datum: 14.08.2018

Inhalt:
An die große Liebe glaubt Travis Parker nicht. Er hat sich seine Welt bestens eingerichtet: ein guter Job, nette Freunde, ab und an eine kleine Affäre. Doch dann lernt der überzeugte Junggeselle Gabby Holland kennen, die sein Herz im Sturm erobert. Gegen viele Widerstände gelingt es ihm, sie für sich zu gewinnen. Er ahnt nicht, dass seine härteste Prüfung noch bevorsteht.

Meine Meinung:
Ich habe bereits viele Bücher von Nicholas Sparks gelesen und viele seiner Werke gehören zu meinen Lieblingsbüchern. Dieses jedoch nicht. Es war für mich das schlechteste Buch, das ich bis jetzt von ihm gelesen habe. Es war immer noch ganz in Ordnung und ich gebe dem Buch drei Sterne, weil es kein super schlechtes Buch war, aber für mich leider das Schlechteste von diesem Autor.
Was mich besonders gestört hat, war, dass das Buch viele Längen aufweist. Es kommt nicht so richtig in Schwung und man erkennt keinen wirklichen Handlungsstrang, es plätschert so vor sich hin.
Die Geschichte wird auf zwei Zeitebenen erzählt, zunächst in der Vergangenheit nämlich die Geschichte wie sich Gabby und Travis näherkommen und anschließend in der Gegenwart, in der die beiden ein harter Schicksalsschlag trifft. Besonders den Teil in der Vergangenheit hätte man für mich kürzer fassen können. Denn ja, es war interessant zu erfahren, wie die beiden sich kennengelernt haben und wie sich zusammengekommen sind, aber es hat sich seeehr in die Länge gezogen. Der für mich interessantere Teil der Geschichte war der zweite Teil, der in der Gegenwart spielt. Dieser war sehr ergreifend und schwer, besonders wenn man ähnliche Geschichten kennt. Leider war dieser Abschnitt wesentlich kürzer gefasst, sodass ich das Gefühl hatte, dass dieser wirklichen schweren Zeit der Beziehung der beiden nicht genug Aufmerksamkeit gewidmet wurde.

Fazit:
Insgesamt war dieses Buch in Ordnung, aber leider nicht das, was ich sonst von Nicholas Sparks gewohnt bin, was mich leider sehr enttäuscht hat. Wenn also jemand ein Buch von Nicholas Sparks lesen möchte, kann ich ihm das generell sehr empfehlen, da der Autor einen tollen Schreibstil hat und herzergreifende Geschichten schreibt, von diesem Werk würde ich aber lieber Abstand halten.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors