VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Tote Lehrer gehen nicht shoppen

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16227-6

Erschienen: 08.09.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Geheimnisvoll, gruselig, grandios!

Tyler Lawless hat eine ungewöhnliche Gabe: Sie kann Tote sehen. Das Problem ist, dass niemand ihr glaubt – alle gehen davon aus, dass sie sich nur interessant machen will und alles erfindet. Als Tyler schließlich deswegen von der Schule fliegt, nimmt sie sich fest vor, an ihrer neuen Schule niemandem etwas von ihrem unheimlichen Talent zu verraten. Doch dann macht der seltsam schweigsame Junge aus der letzten Reihe ihr klar, dass er ihre Unterstützung braucht – und Tyler beschließt, ihm zu helfen. Aber wird man ihr diesmal glauben?

"Für mich eine absolut gelungene Geistergeschichte."

privatkino.org (29.10.2015)

Catherine MacPhail (Autorin)

Cathy MacPhail ist in Schottland aufgewachsen und lebt bis heute in ihrem Geburtsort Greenock. Sie schrieb Kurzgeschichten für Zeitschriften, Radiobeiträge und zwei Liebesromane, bis sie entdeckte, dass ihr das Schreiben für Jugendliche liegt. Ihr erstes Jugendbuch gewann den »Kathleen Fidler Award for a first novel«, und auch die folgenden wurden mehrfach ausgezeichnet. Sie versteht es meisterhaft, aktuelle, ernsthafte Themen literarisch zu verarbeiten, und wird als die schottische Jacqueline Wilson bezeichnet.

"Für mich eine absolut gelungene Geistergeschichte."

privatkino.org (29.10.2015)

Aus dem Englischen von Ivana Marinovic
Originaltitel: Out of the Depths
Originalverlag: Bloomsbury

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16227-6

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 08.09.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht