Träume sind aus Zimt und Zucker

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

So süß und wohlig warm wie eine Tasse heiße Schokolade

Als ihre Freundinnen Hilfe brauchen, zögert Ruby nicht lange und eilt zurück in ihre verträumte Heimatstadt Wynbridge. Auf dem Weihnachtsmarkt soll sie Leckereien aus dem beliebten Kirschblütencafé verkaufen – der perfekte Ferienjob! Zwischen duftenden Plätzchen und wärmendem Glühwein kann Ruby von ihrer Zukunft träumen. Doch dann taucht ihr Exfreund Steve am Nachbarstand auf, über den sie nie wirklich hinweggekommen ist. Und plötzlich fällt es ihr alles andere als leicht, sich auf die Köstlichkeiten in ihrer Auslage zu konzentrieren …

»Warmherzig erzählt«

Das macht Spaß! (09. November 2019)

Aus dem Englischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Mince Pies and Mistletoe at the Christmas Market
Originalverlag: Simon & Schuster, London 2016
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24154-4
Erschienen am  14. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Kirschblüten-Reihe

Leserstimmen

Gute Unterhaltung

Von: Diebecca

22.03.2020

In dem Buch Träume sind aus Zimt und Zucker von Heidi Swain geht es um Ruby. Ihre Freundinnen bitten sie um Hilfe, so kommt Ruby zurück in ihre Heimatstadt Wynbridge, um Leckereien auf dem Weihnachtsmarkt zu verkaufen. Ruby träumt zwischen Plätzchen und Glühwein von ihrer Zukunft. Ihr Ex-Freund Steve steht am Nachbarstand. Sie ist nie wirklich über ihn hinweggekommen und es fällt ihr plötzlich schwer, sich auf ihren Job zu konzentrieren. Das Cover hat ein tolles Motiv mit tollen Farben. Beim Titel dachte ich gleich, ja, dem stimme ich zu. Das Buch lässt sich flüssig lesen. Man findet gut in die Geschichte, auch wenn man den ersten Teil nicht gelesen hat. Es geht um Familie und Freundschaft. Und es geht natürlich auch um die Liebe. Ruby arbeitet auf dem Weihnachtsmarkt. Leider ist er nicht so gut besucht. Doch Ruby hat viele Ideen, um den Stand wieder zu beleben. Es ist leider nicht immer ganz einfach, doch die anderen Händler stehen hinter ihr. Der Markt ist in einer Kleinstadt, die Menschen und insbesondere die Händler halten dort zusammen. Ruby hat außerdem den Plan zu reisen. Dafür spart sie und unter anderem deshalb arbeitet sie auch. Ein tolles Buch mit vielfältigen Themen. Ich fühlte mich gut unterhalten.

Lesen Sie weiter

Träume sind aus Zimt und Zucker (Heidi Swain)

Von: Poldi

27.01.2020

Um ihre Reisekasse aufzubessern und gleichzeitig ihrer Freundin zu helfen, kehrt Ruby ihrem Studium den Rücken zu und kehrt in ihre Heimatstadt zurück, um auf dem Weihnachtsmarkt von Wynbridge Gebäck und Basteleien aus dem Kirschblütencafè zu verkaufen. Als ihr Exfreund Steve am Nachbarstand als Verkäufer auftaucht, gerät Rubys Gefühlswelt in Wallung, da sie nie über ihn hinweggekommen ist... Auf den ersten Blick mag das Cover zu „Träume sind aus Zimt und Zucker“ wie ein Backbuch wirken, durch den Bezug der Geschichte zum niedlichen Kirschblütencafè wirkt dies jedoch sehr passend und liebenswert. Und wie man sich bei einem Backbuch schon beim Lesen der Zutaten und den hübschen Bildern den Geschmack der Backwaren vorstellen kann, gelingt dies ebenfalls der Autorin Heidi Swain durch ihre lebendigen Beschreibungen. Glühweinduft, ein verschlafenes Städtchen mit einem wuseligen Weihnachtsmarkt, der gefühlsbetonte Jahresausklang - all das entsteht beim Lesen des Romans vor dem inneren Auge. Die Handlung kommt anfangs zwar etwas schwerfällig in Gang, ist aber nach einigen Kapiteln deutlich flüssiger geraten, Swain hat sich schnell warmgeschrieben. Und sie hat noch mehr zu bieten als die oben angedeutete Liebesgeschichte - was auch gut so ist, da diese zwar emotional und treffend beschrieben wurde, aber kaum Entwicklungspotenzial bietet. Dass sowohl Ruby als auch Steve noch Gefühle füreinander haben und wieder zusammenfinden werden, stand nie so recht in Zweifel. Die wirkliche Weiterentwicklung findet auf anderen Ebenen statt: Rubys Konflikt mit ihrem Vater, wie sie sich mehr und mehr selbst findet und sich ihre Vorstellungen ihrer Zukunft festigen, insbesondere aber die Frage um den Fortbestand des Weihnachtsmarktes. Hier finden viele liebevolle Verzierungen und Zwischentöne ihren Platz, was die Stimmung des Buches prägt. Durch die hübsche Kulisse des Buches mit der vorweihnachtlichen Stimmung wurde ich mit „Träume sind aus Zimt und Zucker“ schnell warm, selbst wenn die Entwicklung der Handlung nur langsam in Fahrt kommt. Später verdichten sich viele Erzählebenen immer weiter und der Roman liest sich sehr flüssig. Die emotionsbetonte Atmosphäre und die lebendigen Beschreibungen haben mir gut gefallen - nicht nur zur Vorweihnachtszeit.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Heidi Swain

Heidi Swain hat Literatur studiert und als Journalistin gearbeitet, ehe sie endlich den Mut fand, ihren Kindheitstraum in die Tat umzusetzen: Sie belegte einen Kurs für Kreatives Schreiben und begann ihren ersten Roman zu schreiben – »Frühling im Kirschblütencafé«. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in Norfolk, England.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin