Traurige Tierbabys

160 neue Fakten aus dem Tierreich
Das Leben kann so gemein sein!

(2)
eBook epub
3,99 [D] inkl. MwSt.
3,99 [A] | CHF 4,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Unglaublich, aber wahr: Babykamele haben keine Höcker, Schildkröten müssen sich alleine großziehen und Katzenbabys erkennen ihre Großeltern nicht. 160 kuriose Fakten aus dem Tierreich sind in diesem Buch versammelt und laden zum Staunen und Schmunzeln ein.


Aus dem Amerikanischen von Martin Gierczak
Originaltitel: Sad Animal Babies and How They're Made
Originalverlag: Abrams
eBook epub (epub)
4-farbig, ca. 180 farbige Illustrationen
ISBN: 978-3-641-22288-8
Erschienen am  21. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Niedlich und unterhaltsam!

Von: Crashies Wonderland

04.05.2020

Das kleine Büchlein ist in zwei Abschnitt eingeteilt: zuerst werden die 160 Fakten bezüglich Tierbabys oder ihrer Eltern-Kind-Beziehung anhand von jeweils einem Satz mit einer kleinen Illustration dargestellt, danach folgen noch kurze Erklärungen zu den einzelnen Fakten. Das Ganze ist sehr humorvoll gehalten (und eher weniger wissenschaftlich ;-)) und besonders die kleinen Bilder der Tiere haben es mir angetan! Die sind nicht nur niedlich, sondern auch mit kurzen Sprechblasen versehen, die sich auf den Fakt beziehen. Mich haben diese Bilder mehrmals zum Schmunzeln gebracht. Nicht ganz sicher bin ich, an welche Altersgruppe sich das Buch richtet. Die Einfachheit der beschriebenen Fakten eignet sich auch für Kinder, ebenso die Bilder, aber gerade die Sprechblasen enthalten oft Sprüche, die ein Kind vom Humor her wohl nicht verstehe würde. Aber auch wenn Brooke Barker alles mit einem Zwinkern schreibt, so lernt man doch ein paar interessante Dinge über Tierbabys dazu, die man bei Interesse noch an anderer Stelle ausführlicher nachlesen könnte. Für mich gerade in der aktuellen, schwierigen Zeit eine unterhaltsame Ablenkung, die sich auch hervorragend als Geschenk eignet! (Das Printbuch erscheint allerdings erst 2021.)

Lesen Sie weiter

Informativ und traurig

Von: Die Bücherfreaks

03.05.2020

Als allererstes muss ich sagen, dass ich es sehr schade finde das die Printausgabe auf das Jahr 2021 verschoben wurde. Die Fakten sind alle mit total süßen Bildern versehen und man kann schon Mitleid mit den armen Tierbabys bekommen. Eine kurze Erklärung zu jedem Fakt findet man gesammelt am Ende des Buches. Ich persönlich hätte mir diese zu dem jeweiligen Bild gewünscht hätte, aber das ist Geschmackssache. Leider muss ich sagen, dass das ebook nur für Reader mit Farbbildschirm geeignet ist. Zum einen weil sonst die Bilder nicht so schön zur Geltung kommen und zum anderen gerät das Format auf dem Handy etwas auseinander.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Brooke Barker ist Autorin, Illustratorin und vor allem: Tierfreundin. Sie hat einen Hund, der keine Schokolade verträgt und drei Guppy-Fische, die niemals Mittagsschlaf halten können, weil sie keine Augenlider haben. Sie lebt in Amsterdam, Niederlande.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin