VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Überraschungskuchen 30 einfache Rezepte, garantiert mit Wow-Effekt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21312-1

Erschienen: 04.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Highlights am Naschhimmel

Hier kommen Kuchen und Torten, die es in sich haben: Was von außen betrachtet vielleicht wie ein normaler Kuchen aussieht, enthält im Inneren eine süße Überraschung, die beim Anschneiden offenbar wird. Ob Schokoladenkuchen mit eingebackenem Motiv, Muffins mit einem flüssigem Kern aus Himbeeren, geschichtete Crêpe-Torte oder bunter Sandkuchen mit Zebramuster - diese süßen Geheimnisse sind der Hingucker auf jeder Party und überzeugen alle Naschkatzen. Die einfachen Rezepte sind allesamt in maximal 60 Minuten zubereitet und die Überraschung auf dem Teller garantiert.

Éva Harlé (Autorin)

Éva Harlé ist Bloggerin und leidenschaftliche Köchin. Sie ist Autorin mehrerer Kochbücher.

Originaltitel: Gâteaux surprise
Originalverlag: Hachette pratique

eBook (epub)
ca. 30 Farbfotos

ISBN: 978-3-641-21312-1

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 04.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Einfach Kunterbunt

Von: Lauraihrebücherwelt Datum: 27.10.2017

lauraihrebuecherwelt.blogspot.de/

Das Cover des Buches hat mich zum Kauf angeregt. Es versprach viele tolle Rezepte, was im Endeffekt auch bestätigt wurde. In dem Buch sind die Rezepte sehr gut beschrieben und die Zutaten liste wird extra aufgeführt, sodass man diese direkt sieht. Die Ideen in diesem Buch sind sehr sehr außergewöhnlich, aber dennoch leicht nachzubacken- Ich habe es schon probiert :)

Ein Backbuch, das zum improvisieren und ausprobieren anregt.

Von: Tianas Bücherfeder Datum: 23.09.2017

tianas-buecherfeder.blogspot.co.at/

Gute Grundideen, aber ich musste etwas experimentieren um mit dem Ergebnis ganz glücklich zu sein! Die Überraschung? Jedes Mal gelungen!

Inhalt:
Highlights am Naschhimmel
Hier kommen Kuchen und Torten, die es in sich haben: Was von außen betrachtet vielleicht wie ein normaler Kuchen aussieht, enthält im Inneren eine süße Überraschung, die beim Anschneiden offenbar wird. Ob Schokoladenkuchen mit eingebackenem Motiv, Muffins mit einem flüssigem Kern aus Himbeeren, geschichtete Crêpe-Torte oder bunter Sandkuchen mit Zebramuster - diese süßen Geheimnisse sind der Hingucker auf jeder Party und überzeugen alle Naschkatzen. Die einfachen Rezepte sind allesamt in maximal 60 Minuten zubereitet und die Überraschung auf dem Teller garantiert. (© Südwest)

Meine Meinung:
Ich liebe es zu backen und vor allem bei Rezepten so lange herumzuexperimentieren, bis ein Rezept so schmeckt, wie ich es mir vorstelle.
Deshalb dachte ich mir, dass „Überraschungskuchen“ eine interessante Alternative zu meinen anderen Backbüchern darstellt, denn bis jetzt habe ich noch nie etwas im Teig versteckt, dies hat sich jetzt geändert!

...über das Buch
Das Buch selbst ist recht einfach. Die Einführung ist kurz und die Rezepte teilen sich in drei Themen auf:
Grundrezepte,
Überraschungstörtchen und –muffins
Überraschungskuchen und –torten
Wobei sich die Rezepte aus Kapitel 1 überall wiederfinden.

...Über die Zubereitung
Es geht wirklich schnell! Jedenfalls, wenn man den Joghurtkuchen als Grundrezept nimmt und mit den Füllungen experimentiert.
Ich habe zum Beispiel mit dem Rezept des Joghurtkuchens Muffins gemacht und diese mit Himberfüllung (a la Himbeercoulis) verfeinert.
Echt lecker und es geht wahnsinnig schnell!

Dann habe ich noch Schokomuffins mit einem Schokokern ausprobiert. Vom Teig des Muffins war ich nicht 100% überzeugt, aber alle, die mutig genug waren, einen zu kosten waren begeistert.

...über die Rezepte
Sie sind definitiv vielfältig.
Von Muffins mit Schoko- oder Himberfüllung bis hin zu drei-schichtige-färbige Torte ist vieles dabei. Ich habe noch nicht einmal ansatzweise alles ausprobiert, was ich mir markiert habe!
Von einfach und günstig bis schwer und preisintensiver ist alles dabei. Die Beschreibungen, wie viel Stück man zusammenbringt bzw. wie lange man ca. braucht ist ziemlich genau und wenn die Bezeichnung der einzelnen Zutaten noch genauer wären (ein paar Definitionen hätten nicht geschadet), dann wäre ich hellauf begeistert gewesen!

Fazit:
Ein Backbuch, das zum improvisieren und ausprobieren anregt.
Die Rezepte sind ganz unterschiedlich und haben meist nur eines gemeinsam:
Die Überraschung (oder die Grundrezepte xP)!
Bei manchen Zutatenlisten hätte ich mir genauere Definitionen gewünscht, aber ansonsten war das Buch toll! Es sind solide Rezepte, die man aber mit leichten Herzen variieren und adaptieren kann, denn bekanntlich hat jeder Bäcker seine eigenen Vorlieben ;P.

Von mir bekommt „Überraschungskuchen“ 4 von 5 Federn!

Voransicht