,

Umarme deinen Feind

Buddhistische Techniken zur Befreiung von inneren und äußeren Widersachern

eBook epub
14,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn das Leben ein Kampf ist, ist dieses Buch Ihr Freund

Auch wenn es uns nicht immer bewusst ist: Wir alle werden in unserem Leben mit äußeren und inneren Feinden konfrontiert, die uns in Konflikte verwickeln und uns an der Selbstentfaltung hindern. Ob es sich dabei um Menschen und Situationen handelt, die uns verunsichern, beunruhigen oder ängstigen oder um negative Gefühle wie Ärger, Angst und Wut – in diesem Buch zeigen zwei herausragende buddhistische Lehrer, wie wir uns davon befreien können. Mit einfachen buddhistischen Methoden wird es möglich, Widersacher zu identifizieren, die Beziehung zu ihnen zu wandeln und Frieden mit ihnen zu schließen. So finden wir über die bewusste Auseinandersetzung mit unseren Feinden zu innerer Ruhe und Harmonie.


Aus dem Amerikanischen von Jochen Lehner
Originaltitel: Love Your Enemies
Originalverlag: Hay House
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13320-7
Erschienen am  28. Juli 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sharon Salzberg

Sharon Salzberg ist eine international bekannte Meditationslehrerin und spirituelle Lebensberaterin. Zusammen mit Jack Kornfield gründete sie die Insight Meditation Society, deren Ziel es ist, die Praxis der Meditation dem modernen Menschen zugänglich zu machen. Die Autorin lebt in Barre, Massachusetts, und in New York City.

Zur AUTORENSEITE

Robert Thurman

Robert Thurman ist einer der bekanntesten akademischen Vertreter des Buddhismus in den USA und Professor für buddhistische Studien an der Columbia University. Er war der erste Amerikaner, der vom Dalai Lama zum buddhistischen Mönch geweiht wurde.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich