Und wenn sie tanzt

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der brandneue Roman der wunderbaren Susan Elizabeth Phillips!

Nach einem schweren Schicksalsschlag lässt die 35-jährige Tess alles hinter sich und flieht Hals über Kopf in die abgelegene Ödnis des Runaway Mountain in Tennessee. Hier, in einer kleinen Hütte auf dem Berg nahe eines charmanten Örtchens, lässt Tess los – indem sie immer dann tanzt, wenn die Trauer sie wieder einmal überwältigt. Doch die laute Musik bleibt nicht unbemerkt, und eines Tages steht ein zwar sehr attraktiver, aber umso wütenderer Mann neben ihr – Ian North, ein bekannter Street-Art-Künstler, der ebenfalls gute Gründe hatte, die Einsamkeit der Berge zu suchen. Es ist Abneigung auf den ersten Blick, aber die Liebe hat sich noch nie hinters Licht führen lassen …

»Bezaubernd!«

Frau im Spiegel (08. Juli 2020)

Aus dem Amerikanischen von Claudia Geng
Originaltitel: Dance Away with Me
Originalverlag: Avon, New York 2020
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-18388-2
Erschienen am  15. Juni 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Da hätte sie mehr draus machen können

Von: Domics Pinnwand

17.11.2020

Hm. Entweder Frau Phillips' Schreibstil hat sich tatsächlich geändert oder mein Geschmack hat sich gewandelt... Allerdings glaube ich eher ersteres, denn ich habe meine liebsten Chicago-Stars-Bücher gerade erst noch einmal gelesen, und die haben mir immer noch gut gefallen. Dieses hier - naja, eher so mittel.... Dabei hörte sich das Setting durchaus so an, als könnte es mir gefallen: Kleines Städtchen in den Bergen von Tennessee, verschrobene Dorfbevölkerung und natürlich auch eine Liebesgeschichte - müsste eigentlich was für mich sein, oder? Naja... Die Liebesgeschichte und vor allem die Sexszenen fand ich sehr nervig und habe sie meist übersprungen, weil ich jetzt nicht seitenlang lesen muss, welche Körperöffnungen der gepeinigte Künstler beim Liebesspiel mit Farbe beschmiert und wie Tess das dann empfindet - oergs... Nenn mich prüde, aber das fand ich einfach doof. Die Geschichte um die "Dorfbevölkerung" fand ich allerdings recht gelungen, von denen hätte ich gerne noch mehr erfahren, z.B. über Phish, den Besitzer des Coffee Shops, in dem Tess jobbt, oder auch über die Senatorengattin. Die kommen aber eher so am Rande vor, die Hauptgeschichte ist schon die Liebesgeschichte zwischen Tess und Ian. Ich würde also mal sagen, das Buch bekommt so 3,8 von 5 Sternen - die Story hätte Potential gehabt, aber mir war zu viel "Liebeschmonz" dabei und zu wenig "Small Town Life"

Lesen Sie weiter

Einmal die Welt um sich herum vergessen!

Von: Pandana

22.09.2020

Dieser von Herzen kommenden Roman über Weiblichkeit, ein wildes Herz und die heilende Kraft der Liebe hat mich von der ersten Seite an begeistert. Eine tiefgründige und vielschichtige Story um die Bewältigung von Kindheitstrauma und Verlust, über Liebe und Leid, Tod und neues Leben, um Aufklärungsarbeit und Durchsetzungsvermögen. Ein Roman der sachte anfängt und mich dann richtig gefesselt hat, mit komplexen Charakteren und einer packenden Geschichte, sowie Figuren, die einem ans Herz wachsen. Die Hauptprotagonisten werden von der Autorin sehr detailliert und facettenreich beschrieben. Tess hat mich sofort überzeugt. Bei Ian hat es etwas länger gedauert, bis ich ihn auch ins Herz geschlossen habe. Ich habe das ganze Buch über mit den beiden mitgefiebert und sehr gehofft, dass sie ihr Glück finden. Susan Elizabeth Phillips versteht es wirklich, fesselnde Geschichten zu schreiben. In UND WENN SIE TANZT* vereint sie auf perfekte Art und Weise herzerwärmende und tiefgründige Aspekte zu einer tollen Geschichte. UND WENN SIE TANZT* ist diesmal kein Teil einer Reihe wie man es von Susan Elizabeth Phillips kennt, sondern ein Einzelband. Es gibt also keinerlei Geschichte, die man vorweg kennen muss. Mein kleines Susan Elizabeth Phillips-Fanherz ist voll und ganz befriedigt. Für mich ein Buch, dass mal wieder zeigt, warum die Autorin zu den Top Schriftstellerinnen überhaupt gehört. Und ein Buch, dass (für mich) nicht in der breiten Masse verschwindet, sondern noch ein wenig in mir nachhallen wird.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Mit ihrem gefühlvollen Schmöker erobert die Erfolgsautorin unsere Herzen (…).«

Neues für die Frau (17. September 2020)

»Ein Buch für romantische Lesestunden.«

Neue Ruhr Zeitung (06. Juli 2020)

»Eine herzerwärmende Liebesgeschichte.«

TV für mich (23. Juli 2020)

»Sehr gut gemacht und absolut lesenswert - ein Page-Turner!«

Belletristik-Couch (22. Juli 2020)