VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Unsterblich - Tor der Ewigkeit Unsterblich Band 3
Roman

Unsterblich (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17181-0

Erschienen: 09.01.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Dunkelheit ist über die Welt gekommen, die Städte liegen in Trümmern, und selbst die Vampire sind nicht mehr in Sicherheit. Niemand weiß das besser als die toughe Allison Sekemoto, denn ihr wurde von dem gefährlichen Vampirmeister Sarren das genommen, was ihr am Teuersten war. Begleitet von ihrem geheimnisvollen Schöpfer Kanin und ihrem Blutsbruder Jackal nimmt Allie die Verfolgung Sarrens auf, um sich an ihm zu rächen. Doch Sarren lockt Allie in eine Falle, und plötzlich steht viel mehr auf dem Spiel als nur die Erfüllung von Allies Racheplänen …

DIE ROMANE VON JULIE KAGAWA IM ÜBERBLICK

Plötzlich Fee

Die Romane von Julie Kagawas fünfteiliger Fantasy-Reihe "Plötzlich Fee" im Überblick:

Plötzlich Prinz

Unsterblich

Talon

Die Romane von Julie Kagawas Fantasysserie Talon im Überblick

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Julie Kagawa (Autorin)

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. In ihrer neuesten Erfolgsserie Talon erzählt sie von einer magischen Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: The Forever Song - Blood Of Eden Book 3
Originalverlag: Harlequin Teen

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17181-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.01.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Gelungener Abschluss einer dunklen Reihe

Von: unzensiert♡team Datum: 17.04.2017

unzensiertblog.blogspot.de/

Allie, Jackal und Kanin haben New Covington überlebt, aber Allie hat dabei ihre große Liebe verloren. Nun sinnt sie auf Rache und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn Sarren ist auf dem Weg nach Eden, um seine zerstörerischen Pläne zu Ende zu bringen. Doch nicht nur der wahnsinnige Meistervampir, auch ihre inneren Dämonen versuchen, Allie zu Fall zu bringen. Wer wird am Ende gewinnen in dieser Schlacht, in der es um alles Leben auf der Erde geht?

Im Januar 2017 war es soweit: Endlich erschien das große Finale der aktuell spannendsten Vampirserie. Nachdem wir bei Teil 2 bemängelt hatten, dass es wenig Erinnerungshilfen gab, sind uns genau diese in diesem Band in Form von Nebenbei-Anmerkungen positiv aufgefallen, sodass wir keine Schwierigkeiten hatten. Lediglich gegen Ende mussten wir etwas aufpassen - wer ist jetzt nochmal womit infiziert? Wie der vorherige Teil ist auch dieser im Vergleich zum ersten wesentlich düsterer, was vor allem an Sarren liegt, dem ultimativen Gegenspieler. Dessen Brutalität steigert sich sogar noch, was zeitweilig wirklich anstrengend wurde (weshalb wir dieses Buch nicht für zu junge Leser empfehlen würden). Einen Kontrast dazu, der uns sehr gut gefallen hat, bildet die ständige Auseinandersetzung mit der eigenen (Un-)Menschlichkeit. Die vampirischen Helden sind nicht einfach nur gut oder böse, sondern machen Fehler, müssen ihre "dunklen" Seiten bekämpfen und sich weiterentwickeln, um am Ende den Kampf ums Überleben aller antreten zu können. An sich bleiben die Konstellationen und Persönlichkeiten aber die alten, komplette Charakterveränderungen sollte man also nicht erwarten. Hier hätte es noch Luft nach oben gegeben, aber wir hatten dennoch viel Spaß beim Lesen.

Julie Kagawa hat mit dieser Reihe gezeigt, dass sie nicht nur aus den Welten von Feen und Teeniedrachen erzählen, sondern auch einen düsteren Ton anschlagen kann. Die wilde Verfolgungsjagd ist spannend und temporeich, aber stellenweise ganz schön brutal. Auch wenn die eine oder andere Bösartigkeit Sarrens recht vorhersehbar war, gab es genug Überraschungen, die wir nicht erwartet hatten. Die Spannung steigert sich bis zum großen Finale, welches dann auch nicht auf wenigen Seiten abgehandelt wird, sondern genug Raum einnimmt, um die Geschichte rund zu machen. Auch die ganz großen Gefühle kommen natürlich nicht zu kurz, sodass es nicht nur Blut und Verderben, sondern auch etwas fürs Herz gibt.

Wir finden, Unsterblich - Tor der Ewigkeit ist ein gelungener Abschluss einer coolen Reihe. Deshalb bekommt es als bestes Buch der Reihe von uns 4 von 5 Sternen und eine Empfehlung für alle, die auf freche Sprüche, dystopische Stimmung und metzelnde Vampire mit einem Hauch Teeniefeeling stehen.

P.S. Im Original heißt die Reihe Blood of Eden, was uns wegen der Mehrdeutigkeit eigentlich noch besser gefällt als das deutsche "Unsterblich".

Top

Von: SunshineladYtest Datum: 07.03.2017

sunshineladytest.de/

Julie KagawaUnsterblich - Tor der Ewigkeit

Wie bereits erwähnt liebe ich die Autorin .

Diese Reihe ist auch im Fantasy Bereich mittlerweile lange schon nicht mehr unerkannt.

In den meisten guten Büchereien hat auch diese Reihe schon ein Zuhause gefunden .

Wie ich finde ,

Gut begründet.

Hat mit Vampire zu tun, aber keine Sorge nicht wie alle anderen .

Hat definitiv klasse die Reihe .

Das Cover dieses Teils gefällt mir auch sehr gut .

Eine Welt die total kaputt ist, wie abwegig ist das schon .

Heutzutage ja garnicht mehr so , deswegen gefallen mir Endzeit Storys immer besser .

In diesem Teil haben es selbst die Vampire schwer und Niemand kann sich mehr sicher fühlen .

Große Gefühle und große Rache spiele eine große Rolle in diesem Teil .

In der Story hat man definitiv die verschiedensten Charaktere dabei .

Vom Oberchef, bis Mitläufer und verrätter und zum Kämpfer alles vertreten.

Lässt so keine Langeweile aufkommen .

Sehr abwechslungsreich .

Zwischendrin kamen Wendungen die man so nicht erwartet hatte, um die Spannung aufrecht zu erhalten .

Das ist ihr gelungen in meinem Fall .

Mir gefiel es sehr gut .Das finale war einem Finale wirklich gebührend .Im finale wird es ganz schön blutig und man darf nicht zimperlich sein , was aber auch sehr Spannend ist .

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin