VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Velvet Haven - Pforten der Finsternis Roman

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-08261-1

Erschienen: 06.02.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Willkommen in Velvet Haven, dem Underground-Club der besonderen Art

Velvet Haven ist nicht irgendein Nachtlokal: Es ist der heißeste Club zwischen dem Diesseits und dem Jenseits, ein Tor zu Annwyn, der Heimat von Drachen, Geistern, Feen und Gestaltwandlern. Dem Inhaber Rhys MacDonald ist das eigentlich egal – bis ihn ein Hilferuf ereilt: Annwyn wird von einem überaus mächtigen schwarzen Magier bedroht. Rhys, der Urahn eines verbannten Prinzen Annwyns, besinnt sich seiner Wurzeln und überschreitet die Grenze. Dort erwartet ihn die atemberaubend schöne Gestaltwandlerin Bronwnn ...

Sophie Renwick (Autor)

Sophie Renwick lebt mit Mann und Tochter am Eriesee. In der Welt des Magischen und Fantastischen ist sie mindestens ebenso zu Hause wie in der Realität, in der sie übersinnliche Liebesromane schreibt. Die besten Ideen kommen ihr, wenn sie neue Kochrezepte ausprobiert. Und in ihre unwiderstehlichen Helden verliebt sie sich manchmal ein klein wenig selbst ...

Aus dem Englischen von Bettina Spangler
Originaltitel: Mists of Velvet - The Immortals of Annwyn Book Two
Originalverlag: New American Library, Penguin Group

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-08261-1

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 06.02.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

super Forsetzung

Von: Dorothea Müller Datum: 05.05.2017

buecherebooksmehr.wordpress.com

Rhys MacDonald ist der Inhaber von Velvet Haven. Es ist nicht irgendein Nachtlokal, sondern der heißeste zwischen Diesseits und Jenseits. Als er verbotener Weise die Grenze überschreitet, bekommt er Hilfe von der Gestaltwandlerin Bronwynn.

Ich war schon von Band 1 begeistert, aber als ich merkte das nach Band 2 nicht weiter übersetzt wird. Habe ich mir wirklich sehr überlegt ob ich mir noch Band 2 holen soll. Denn ich müsste auf jeden Fall ab 3 in Englisch lesen. Trotzdem bin ich froh, das ich es jetzt gelesen habe. Bin sofort wieder eingetaucht in die Welt und habe alte Bekannte gesehen. Hier wird Magie lebendig und man glaubt fast, wenn man das nächste Mal in einen Club geht und eine Tür sieht das dahinter die Pforten zum Jenseits sind. ;) Rhy kann man nur Lieben und Bronwynn ist einfach eine Göttin. Auch Keir bekommt seine Geschichte und die ist wirklich sehr tragisch. In diesem Band bekommt viele Happen einer ganz großen Geschichte erzählt. Sie sind aber so eingearbeitet in der einer Liebesgeschichte das man es kaum merkt. Die Beziehung zwischen Rhy und Bronwynn ist einfach magisch. Natürlich geht es auch wieder in diesem Band heiß her.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors