VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Vergiss es, Baby Roman

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03160-2

Erschienen: 02.10.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Heirate oder heirate nicht – beides wirst du bereuen!

Nie wieder Alkohol!, schwört sich Marlene, als sie in Las Vegas neben einem höchst attraktiven, aber wildfremden Mann aufwacht, den sie offenkundig im Vollrausch geheiratet hat. Und der Kerl macht keine Anstalten, freiwillig wieder zu gehen: Er folgt Marlene nach München, entschlossen, ihr Herz für sich zu gewinnen. Diese ist jedoch ebenso entschlossen, ihn loszuwerden – seinem charmanten Lächeln und der Tatsache, dass er ein attraktiver Sportler ist, zum Trotz!

Turbulent, augenzwinkernd, lebensklug – heitere Frauenunterhaltung, wie sie spritziger nicht sein kann!

Nach dem Erfolg von „Und wer küsst mich?“ der neue Lesespaß von Claudia Sanders!

Claudia Sanders (Autorin)

Claudia Sanders lebt mit ihrer Tochter in München. Nach dem Erfolg von „Und wer küsst mich?“ ist „Vergiss es, Baby“ ihr zweiter Roman im Diana Taschenbuch.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03160-2

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

Erschienen: 02.10.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Schöne Liebesgeschichte mit einer Brise Fussball

Von: myreadingworld Datum: 13.05.2017

my-reading-world.blogspot.de/


KURZBESCHREIBUNG LAUT AMAZON:

Heirate oder heirate nicht – beides wirst du bereuen!

Nie wieder Alkohol!, schwört sich Marlene, als sie in Las Vegas neben einem höchst attraktiven, aber wildfremden Mann aufwacht, den sie offenkundig im Vollrausch geheiratet hat. Und der Kerl macht keine Anstalten, freiwillig wieder zu gehen: Er folgt Marlene nach München, entschlossen, ihr Herz für sich zu gewinnen. Diese ist jedoch ebenso entschlossen, ihn loszuwerden – seinem charmanten Lächeln und der Tatsache, dass er ein attraktiver Sportler ist, zum Trotz!

Turbulent, augenzwinkernd, lebensklug – heitere Frauenunterhaltung, wie sie spritziger nicht sein kann!

Nach dem Erfolg von „Und wer küsst mich?“ der neue Lesespaß von Claudia Sanders!

ÜBER DIE AUTORIN:

Claudia Sanders lebt mit ihrer Tochter in München. Nach dem Erfolg von „Und wer küsst mich?“ ist „Vergiss es, Baby“ ihr zweiter Roman im Diana Taschenbuch.


REZENSION - MEINE MEINUNG

"Vergiss es, Baby" ist das erste Buch, welches ich von Claudia Sanders gelesen habe.

Nachdem ich den Klappentext sehr interessant gefunden habe, wollte ich unbedingt das Buch lesen und wissen wie es zwischen Marlene und Valentin weitergeht.

Marlene ist eine große Geschäftsfrau. Ihr passiert leider ein sehr sehr großer Fehler, welcher nicht hätte passieren dürfen. Um ein wenig Abstand bekommen zu können, konnte ihre Mutter sie überreden, mit nach Las Vegas zu fliegen. Dazu hat sie aber eigentlich gar keine Lust...

Auch Valetin muss eine Zeit lang untertauchen und beschließt daher, nach Las Vegas zu fliegen.

Dort treffen sie betrunken aufeinander und geben sich im betrunkenen Zustand das Ja-Wort.

Als Marlene wieder nüchtern ist, ist sie davon erstmal gar nicht so begeistert und versucht alles möglich um ihn loszuwerden. Dies ist aber gar nicht so einfach.

An einem Punkt sieht es so aus, als hätten sie sich verloren, aber es gibt dann doch noch eine Chance für die beiden.

Ich habe das Buch so ziemlich in einem Rutsch durchgelesen und mir hat es sehr gefallen und begeistert.

FAZIT:

Schöne Liebesgeschichte mit einer Brise Fussball

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin