Vittorio

Shadows Band 4
Roman

(1)
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Schattengleiter Vittorio Ferraro würde für seine Geschwister alles tun, Loyalität gegenüber seiner Familie hat für ihn oberste Priorität. Und doch wünscht er sich nichts sehnlicher, als selbst die Frau fürs Leben zu finden. Als er Grace Murphy begegnet, kann er sein Glück kaum fassen: Sie ist nicht nur betörend schön und wahnsinnig klug, sondern selbst auch eine Schattengleiterin. Doch Grace’ Bruder ist ein Psychopath, und als seine Schwester sich in Vittorio verliebt, gerät der gesamte Ferraro-Clan in sein Visier ...


Aus dem Amerikanischen von Antonia Zauner
Originaltitel: Shadow Warrior - Shadow Series Book 4
Originalverlag: Jove
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25016-4
Erschienen am  09. Dezember 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

positive Überraschung

Von: lovebooksandpixiedust

24.12.2019

Meine Meinung: Vittorios Geschichte ist der vierte Band der Reihe. Was aber beim lesen, für mich, absolut kein Problem war. Mittlerweile bin ich sehr skeptisch was die Bücher von Christine Feehan angeht, da sie immer sehr langatmig schreibt. Ich bin mit keinen großen Erwartungen an das Buch gegangen und wurde aber positiv überrascht. Vittorios und Grace Geschichte hat mir wirklich seht gut gefallen. Das Cover passt perfekt zu seinen Vorgängern, auch wenn es nicht unbedingt meinem Geschmack entspricht. Aber dafür war der Klappentext umso interessanter. Dieser war auch der Grund warum ich das Buch lesen wollte. Christine Feehans Schreibstil hat mir gut gefallen. Er ist flüssig, gut zu lesen, spannend und sehr detailliert. Es gibt nicht sehr viele erotische Szenen aber dafür sind diese umso schöner und authentischer geschrieben. Die Handlung war durchgehend spannend und ich habe nie das Gefühl von Langeweile gehabt oder das es sich in die länge gezogen hätte. Ich hatte das Buch relativ schnell durch. Es gibt mehrere Handlungsstränge. Einer zieht sich konsequent durch alle Bücher und war auch in diesem Teil nicht abgeschlossen und der andere befasst sich mit den Hauptfiguren der Geschichte. Dieser wird zu Ende erzählt und lässt auch, am Ende, keine Fragen offen. Ich konnte beiden Handlungssträngen immer gut folgen. Die Charaktere haben mir gut gefallen. Sie waren gut durchdacht, ausgearbeitet und hatten ihre Ecken und Kanten. Vittorio ist ein sehr dominanter Mann. Aber trotz dieser Seite ist er ein freundlicher und besonders fürsorglicher Charakter. Um Grace sorgt er sich von der ersten Minute an und möchte nur ihre bestens. Er stellt von Anfang an klar was er von ihr möchte, lässt ihr aber auch genügend Zeit, sich alles durch den Kopf gehen zu lassen. Seine Familie und Grace stehen an oberster Stelle und er versucht alle um diese zu schützen. Ich liebe besonders den Umgang mit seiner Schwester. Wer wünscht sich nicht so einen tollen Bruder. Grace ist eine junge Frau, die ihr ganzes Leben schon unter ihrem psychopathischen Stiefbruder leidet. Eine zufällige Begegnung mit Vittorio bring alles ins Rollen, denn ihr Bruder will sie ganz für sich allein haben. Grace ist eine starke, freundliche und absolut liebenswürdige Frau. Sie hat in ihrem eigenen Leben viel zurückgesteckt um andere Menschen vor ihrem Bruder zu schützen. Vittorios Fürsorge verwirrt sie zu Beginn, denn sie kennt so etwas nicht. Doch sie lässt sich auf ihn ein und akzeptiert seine dominante Seite ganz. Auch wenn sie sich Vittorio in allen Lebenslagen unterwirft, verliert sie nichts an ihrer Eigenständigkeit und Stärke. Sie ist der beste Beweis, dass man nicht schwach ist wenn man sich freiwillig unterwirft. Durch ihren Bruder hat Grace wenig Erfahrung und Vittorio führt sie langsam an diese Dinge heran und überfordert sie nicht. „Shadows: Vittorio“ ist ein spannendes, romantisches und fanatisches Buch. Ein Romantasy Buch zum verlieben. Ich konnte beim lesen abschalten und habe mich nie gelangweilt. Es ist seit langem mal wieder ein Buch von Christine Feehan, was mich voll und ganz überzeugen konnte. Eine klare Leseempfehlung von mir.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als siebzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit den »Drake-Schwestern«, der »Sea Haven-Saga«, der »Schattengänger-Serie«, der »Leopardenmenschen-Saga« und der »Shadows«-Serie äußerst erfolgreich.

Zur AUTORENSEITE