VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

WIR Die Zivilgesellschaft von morgen. Mit einem Vorwort von Udo Di Fabio

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-23440-9

NEU
Erschienen:  22.10.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

»Mit zunehmender Geschwindigkeit läuft es auf den Kollaps der Gesellschaft zu.« (Wolfgang Picken)

»Es stimmt etwas nicht« – das Gefühl teilen viele. Aus der Nähe betrachtet zeigt sich: Nicht und nicht genügend wahrgenommene Problemfelder bergen für die freie Gesellschaft immer schwerer zu löschende Brandherde und eine Kollapsneigung der Systeme. Paare und Familien, Kinder und Alte, Flüchtlinge und Eliten stehen im Fokus dieses Debattenbuches: WIR. Die Krisensymptome werden klar benannt, die Tabus, die im »Weiter so« verharren lassen, gebrochen. Gegen die Resignation atmet jedes Kapitel die Energie und die kreative Dynamik eines neuen Miteinanders. Vor Ort beweist sich: Die Zivilgesellschaft kann lokal und übergreifend ihre Probleme lösen. Wenn WIR wollen, zusammenfinden und handeln.

  • Der Einzelne ist machtlos, dem WIR gelingt die Zukunft schon heute

  • Klartext zum Zustand der Gesellschaft

  • Plädoyer für eine neue Zivilgesellschaft

  • Handeln ist möglich: miteinander. Damit Menschen mit Würde leben

»Picken ist ein ungewöhnlicher Geistlicher. Er sorgt für Schlagzeilen und trägt den Spitznamen ›Bonn Camillo‹.«

Die Welt

Wolfgang Picken (Autor)

Dr. Wolfgang Picken, geboren 1967, Dr. phil., Studium der Katholischen Theologie, Politik-, Sozialwissenschaften und Philosophie, Promotion in Politischen Wissenschaften. Zusatzausbildung in Sterbe- und Trauerbegleitung. Priester seit 1993. Seit 2013 leitender Pfarrer im Seelsorgebereich Bad Godesberg.

»Picken ist ein ungewöhnlicher Geistlicher. Er sorgt für Schlagzeilen und trägt den Spitznamen ›Bonn Camillo‹.«

Die Welt

Mit Vorwort von Udo Di Fabio

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-23440-9

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

NEU
Erschienen:  22.10.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht