VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Wahrheit Die Legende der Magda Searus
Roman

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-13248-4

Erschienen: 18.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Sie ist allein. Sie wird verfolgt. Sie opfert sich für die Wahrheit.

Magda Searus ist am Boden zerstört. Ihr geliebter Ehemann, der Erste Zauberer Baraccus, ist gestorben und soll sich sogar freiwillig von der Burgmauer gestürzt haben. Gerade als sie sich entschließt, ihm zu folgen, entdeckt sie eine versteckte Botschaft von ihm: Finde die Wahrheit!

Plötzlich eröffnet sich Magda eine bislang unbekannte Welt der Intrigen, des Verrats und der Gier – und ihre einzige Möglichkeit, all das zu überstehen, liegt in einer neuen, verbotenen Magie.

Der Auftakt der neuen großen Saga von Bestsellerautor Terry Goodkind.

"Mysteriös."

Neue Woche, Ausgabe 38/2014

Terry Goodkind (Autor)

Terry Goodkind wurde 1948 in Omaha, USA, geboren und war nach seinem Studium zunächst als Rechtsanwalt tätig. 1994 erschien sein Roman »Das erste Gesetz der Magie«, der weltweit zu einem sensationellen Erfolg wurde und den Auftakt zu einer der erfolgreichsten Fantasy-Sagas aller Zeiten bildet. Terry Goodkind lebt in Neuengland.

"Mysteriös."

Neue Woche, Ausgabe 38/2014

Aus dem Amerikanischen von Caspar Holz
Originaltitel: The First Confessor
Originalverlag: Self published 2012

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-13248-4

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 18.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Es geht weiter- juhu

Von: Lilly Datum: 05.07.2016

lilianlovesbooks.blogspot.de/

Das ich das Schwert der Wahrheit als komplette Buchreihe schon habe, die Serie gesehen habe und auch sonst Fan von Terry Godkinds Büchern bin, musste ich mir das hier auch ansehen. Enttäuscht wurde ich nicht, im Gegenteil.

Ganz in alter Terry Goodkind Manier wird der Leser ziemlich schnell in die Handlung gezogen und bevor man sich versieht, lässt sie einen auch schon nicht mehr los. In diesem Buch geht es, wie der Titel schon verrät, über Magda die ein schlimmes Schicksal erleiden musste. Doch das schöne ist, das sie nicht etwa aufgibt und als trauernde Witwe durch die Seiten wandert, nein, sie besinnt sich ihrer selbst und macht sich auf der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

Dabei taucht man als Leser gleich wieder in die schon bekannte Welt ein, wird mit zahlreichen Magischen Dingen beglückt und von Goodkind die ganzen über 600 Seiten lang, gut unterhalten. Die Beschreibungen der Orte, die Zeichnung der Charaktere ist wie immer sehr gelungen.
Was mir auch gefallen hat ist, das man einige Bekannte aus "Das Schwert der Wahrheit" wieder getroffen hat. Das rundete für mich persönlich das Lesevergnügen zusätzlich ab.

Anzusiedeln ist dieses Buch in der Erzählreihenfolge jedoch noch VOR den Schwert der Wahrheit-Büchern, aber das tut dem Buch keinen Abbruch.

Für mich als Fantasy-Fan wieder ein echt gelungenes Buch das mir alles geboten hat was ich so mag; tolle Charaktere, Magie, eine klevere und durchdachte Handlung.




Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors