VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Warum Französinnen nicht allein schlafen Die Geheimnisse unwiderstehlicher Frauen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04979-9

Erschienen:  21.01.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Charmantes Lesevergnügen und Liebeshilfe in einem

Für Französinnen hat die Gabe, Männer anzuziehen, nichts mit Schönheit oder besonderer Anstrengung zu tun. Stattdessen verdrehen sie Männern den Kopf mit derselben Leichtigkeit und Raffinesse, mit der sie ihre elegante Garderobe auswählen. Was ist ihr Geheimnis? Jamie Cat Callan verrät die kleinen Tricks des Savoir Vivre und hilft damit jeder Frau, die begehrenswerte Französin in sich zu erwecken.

Die Liebeskunst französischer Frauen – Inbegriff der Verführung und der Raffinesse – für uns entschlüsselt.

Jamie Cat Callan (Autorin)

Jamie Cat Callan ist Autorin und Journalistin. In der New York Times erschien ihre Kolumne „Modern Love“, außerdem schrieb sie für Best American Erotica, The Missouri Review und viele andere. Sie lebt mit ihrem Ehemann in Cape Cod.


Christiane Burkhardt (Übersetzerin)

Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt Romane und Sachbücher aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat u. a. Werke von Paolo Cognetti, Domenico Starnone, Fabio Geda, Wytske Versteeg, Pieter Webeling, Willam Shaw und Hannah Richell ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

Aus dem Amerikanischen von Christiane Burkhardt
Originaltitel: French Women Don't Sleep Alone
Originalverlag: Kensington Publishing Corp., New York 2009

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04979-9

€ 6,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  21.01.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

Tags