VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Warum Schwangere nicht umkippen... Die besten Fragen und Antworten aus der Babysprechstunde

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-03558-7

Erschienen: 05.07.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der ideale Begleiter durch die Schwangerschaftsmonate

Warum stehen Schwangere trotz der großen Zusatzlast eigentlich so sicher auf den Beinen?
Stimmt es, dass man mit Coca Cola verhüten kann?
Lassen sich Infektionen im Schwimmbad mit einem joghurtgetränkten Tampon vermeiden?
Wie riskant ist eine Fruchtwasseruntersuchung wirklich?

Schwangersein ist ein großes Ereignis, das viele Fragen aufwirft. Und Hinz und Kunz haben dazu etwas zu sagen. Vor allem in Internetforen erfährt frau Widersprüchliches, Absurdes und natürlich auch Wichtiges und Richtiges. Aber leider auch viel Falsches. Wer soll da noch durchblicken, erkennen, was richtig ist und was einfach ins Reich der Mythen gehört oder vielleicht gar gesundheitsschädigend ist? Dieses Buch gibt Sicherheit und kompetente Antworten auf alle wichtigen Fragen.

Prof. Dr. med. Volker Ragosch (Autor)

Prof. Dr. med. Volker Ragosch ist Chefarzt der Frauenklinik mit Perinatalzentrum im Asklepios-Klinikum Hamburg-Altona, das zu den größten Geburtskliniken Deutschlands zählt, sowie der Asklepios-Frauenklinik Hamburg-Harburg.


Birgit Zebothsen (Autorin)

Birgit Zebothsen, verheiratet und Mutter dreier Töchter, war Redakteurin bei verschiedenen Frauen- und Elternmagazinen. Heute lebt und arbeitet sie als Medizin-Journalistin und Buchautorin in Hamburg.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-03558-7

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 05.07.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Schwangerschaftsberatung in Buchform

Von: C. Widmann Datum: 05.04.2017

nouw.com/cwidmann

Warum Schwangere nicht umkippen, frage ich mich in letzter Zeit öfter, aus offensichtlichen Gründen. Prof. Dr. Med. Volker Ragosch und Birgit Zebothsen beantworten nicht nur diese Frage, sondern noch viele weitere über Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt und Stillen. Sachlich und wissenschaftlich geht es dabei zu, aber der Ton ist sehr entspannt. Das Buch ist zwar ein Schwangerschafts-Ratgeber, aber es macht keine Vorschriften. Die Grundaussage ist: Verlasst euch auf euer Bauchgefühl.

Zwischendurch erklärt Prof. Ragosch, seines Zeichens Chefarzt einer Geburtsklinik, was die einzelnen Einträge im Mutterpass bedeuten, nennt kuriose Rekorde aus aller Welt, und erzählt Anekdoten aus dem Kreißsaal. Er entlarvt Ammenmärchen und philosophiert darüber, wie manche davon vielleicht entstanden sind. Einen solchen Arzt hätte ich gerne für meine Vorsorgetermine gehabt. Meine erzählen und erklären nicht viel. Das liegt vermutlich daran, dass man in Spanien nicht zu einem festen Frauenarzt geht, sondern seine Termine immer bei dem bekommt, der gerade Zeit hat. Fünf verschiedene Ärzte für eine Schwangerschaft - da wird man mit keinem so recht warm. Fest ist nur die Hebamme, aber meine spult ihr Programm recht automatisch ab.

Eine gründliche Schwangeren-Beratung habe ich erst jetzt bekommen, in Buchform. "Warum Schwangere nicht umkippen... Die besten Fragen und Antworten aus der Babysprechstunde" von Prof. Dr. Med. Volker Ragosch und Birgit Zebothsen erschien 2010 als eBook bei Südwest. Ich danke für ein Rezensionsexemplar.

Von den selben Autoren gibt es auch "Willkommen auf der Baby-Station!" (2010) und "Sternenkinder" (2013).

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren