VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Warum nicht? 15 Gründe, doch am Leben zu bleiben

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-08522-3

Erschienen: 26.11.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

In Zeiten entgleisender Depressionen im öffentlichen wie im privaten Raum, schöpft Ray Robertson aus Literatur, Philosophie und seiner Biografie, um die Wertschätzung der Existenz zu rehabilitieren. Mit Verve und Humor rühmen seine Kapitel immerwährende Freuden, für die es sich zu leben lohnt – darunter naheliegende wie Freundschaft und Liebe, und näherliegende wie Rauschzustände und Besitztümer. Eine durch und durch reanimierende Kollektion.

  • Philosophie, todernst und urkomisch

  • Das Überlebensbuch für erschöpfte Egos

  • Eigenes Vorwort für die deutsche Ausgabe

Ray Robertson (Autor)

Ray Robertson, geboren 1966 in Ontario, ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Romanciers Kanadas. Robertson lebt in Toronto.


Reinhard Kreissl (Übersetzer)

Reinhard Kreissl, 1952 in München geboren, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wiener Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. Bei Diederichs erschien 2008 sein Buch Feinde. Alle, die wir brauchen.

Aus dem Englischen von Reinhard Kreissl
Originaltitel: Why not? Fifteen Reasons to Live
Originalverlag: Biblioasis

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-08522-3

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diederichs

Erschienen: 26.11.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht