VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

We will die Buddhismus für Lebenshungrige

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12911-8

Erschienen: 20.10.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Jung, einfach, authentisch.

Michael Feike stammt aus einer Familie, in der der Tod sehr präsent ist. Viele seiner engsten Familienmitglieder sind von einer sehr aggressiven Krebsform betroffen, so dass er sehr früh mit dem Thema Sterben konfrontiert wurde. Im Buddhismus fand und findet er Hilfestellung, Trost und Orientierung. Dieses Wissen möchte er nun weitergeben, vor allem an junge Menschen, die sich auf der Suche befinden.

Anhand seiner eigenen Geschichte und seines persönlichen Weges beschreibt Michael Feike die wichtigsten buddhistischen Begriffe und zeigt ihre zeitlose Bedeutung. Ein sehr authentisches, kluges und mitreißendes Buch, das zu einer jungen, lebendigen Spiritualität ermutigt.

"Ein authentisches, kluges, mitreißendes Buch, das zu einer jungen Spiritualität ermutigt."

Buddhismus Aktuell (01.01.2015)

Michael Feike (Autor)

Michael Feike, geboren 1980, arbeitet als Lyriker, Bauer, Gärtner, Altenpfleger, Kabelträger, Töpfer, Veranstalter ... und freier Autor. Er beschäftigt sich seit 17 Jahren mit dem Buddhismus. Feike lebt mit seinen beiden Kindern am Ammersee.

"Ein authentisches, kluges, mitreißendes Buch, das zu einer jungen Spiritualität ermutigt."

Buddhismus Aktuell (01.01.2015)

"Das Buch ist einfach, authentisch und mitreißend und für jeden geeignet, der sich daran erinnern möchte, wie kurz und wie wertvoll das Leben ist."

Ursache & Wirkung (01.12.2014)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12911-8

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Arkana

Erschienen: 20.10.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Spannend und informativ!

Von: Justine Wynne Gacy Datum: 18.04.2015

justinewynnegacy.blogspot.de/

Schön und sehr informativ geschrieben - ohne das es aufdringlich wirkt! Eine Empfehlung für alle die sich mit diesem Thema auseinandersetzen wollen!

Voransicht