,

Weisheit der Seele

Trancebotschaften über den Sinn der Existenz

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wozu leben wir? Warum leiden wir? Warum machen wir Fehler?

Die "Quelle" behauptet: Jeder Mensch gestaltet absolut sinnvoll seine Tage. Auch wenn wir Sinn und Zweck unserer Existenz oft nicht verstehen, - er existiert!
Mit tröstlichen, verständnisvollen Antworten auf spirituelle und lebenspraktische Fragen macht dieses informative Buch die Weisheit der Seele begreiflich. Religion, Sexualität, Krieg, Geld, Bewußtsein, Karma - alles dient nur einem Ziel: Wir wollen lernen zu lieben. Jeder Anlaß, jede Gelegenheit, jede Herausforderung ist der Seele recht. Sie will ihre Aufgaben verwirklichen, denn sie sind Teil eines göttlichen Plans. Für die vielen Sucher neue Wegweiser aufzustellen ist das Anliegen von Varda Hasselmanns medial empfangenen Trancebotschaften.


Originaltitel: Weisheit der Seele
Originalverlag: Wilhelm Goldmann
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10835-9
Erschienen am  11. März 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. Varda Hasselmann, geboren 1946, bereitete sich nach dem Studium der Literaturwissenschaft und Mittelalterkunde zunächst auf eine Universitätskarriere vor. Doch sie folgte ihrer Berufung und machte ihre mediale Begabung zum Beruf. Seit 1983 arbeitet sie als Trance-Medium, gibt Seminare und hält Vorträge. Die medial empfangene Seelenlehre legte sie zusammen mit Frank Schmolke in den Büchern "Welten der Seele" und "Archetypen der Seele" dar.

Zur AUTORENSEITE

Frank Schmolke

Frank Schmolke, Jahrgang 1944, ging nach dem Studium der Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte zunächst in den Schuldienst. Zugleich beschäftigte er sich mit spirituellen Themen, absolvierte zahlreiche medizinische und psychologische Ausbildungen. Als "Energiepartner" von Varda Hasselmann fungiert er mit seinen strukturierenden Fragen und seinem Wissensdurst als Motor der medialen Zusammenarbeit.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere E-Books der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich