Wenn der Po Hilfe braucht - Expertenrat bei Beschwerden in der Tabuzone

Behandlungsmöglichkeiten und praktische Hilfe
Alles über Analfissuren, Hämorrhoiden, Verstopfung, Inkontinez, Stoma, Fisteln, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa u.v.m.

Wenn der Po Hilfe braucht - Expertenrat bei Beschwerden in der Tabuzone
eBook epubDEMNÄCHST
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Was Sie bisher nicht zu fragen wagten...

Beschwerden "da unten" sind vielen peinlich und werden deshalb sehr oft tabuisiert. Viele Menschen zögern aufgrund von Scham den Arztbesuch lange hin, manchmal so lange, bis ein irreversibler Schaden entsteht. Das muss nicht sein!

Die meisten Beschwerdebilder im Analbereich lassen sich mit der entsprechenden Behandlung gut in den Griff kriegen und in den meisten Fällen auch heilen. Dr. Peter Ambe, anerkannter Spezialist im Bereich der Proktologie und mit vielen Jahren Berufserfahrung, vermittelt in diesem Patientenratgeber das nötige Wissen, damit wir keine Angst mehr haben müssen, wenn es am Po mal nicht so gut läuft.

Ob Analfissur, Hämorrhoiden, Inkontinenz oder Verstopfung: Dr. Ambe klärt über (chirurgische und nicht chirurgische) Behandlungsmöglichkeiten auf, gibt Ratschläge und Wissen an die Hand, beschreibt den Ablauf einer proktologischen Untersuchung, nimmt den Betroffenen die Angst und bereitet auf den Arztbesuch vor. Ein Buch zu einem Themenbereich, über den man schon längst hätte sprechen müssen.


eBook epub (epub)
mit ca. 20 farbigen Abbildungen
ISBN: 978-3-641-25763-7
Erscheint am 31. August 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Peter Ambe

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Ambe, Jahrgang 1977, ist Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum Münster. Er ist ausgebildeter Proktologe und auf diesem Gebiet seit vielen Jahren tätig. Im Laufe seiner Laufbahn hat er vielen Patienten dabei geholfen, Probleme im Analbereich anzupacken und ihnen somit eine höhere Lebensqualität ermöglicht. Dr. Ambe lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Hürth.

Zur AUTORENSEITE