VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Wenn der Traum von Familie platzt Ein Mutmachbuch bei Trennung und Scheidung

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 16,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06872-1

Erschienen: 21.05.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wenn der Traum von Familie platzt, sind die Betroffenen emotional überwältigt und müssen gleichzeitig das Leben ohne Partner neu sortieren und ganz praktische Dinge regeln. Ramona Jakob gibt konkrete Tipps, wie mit dieser schwierigen Situation umgegangen werden kann. Viele Beispiele machen Mut, eine Trennung konstruktiv zu verarbeiten und gestärkt daraus hervorzugehen.

  • Wenn Familien zerbrechen

  • Konkrete Tipps für das Leben ohne Partner

  • Das Wohl der Kinder schützen

„Ich versinke in Ihrem Buch. Ich weine, ich lache, ich lebe auf in der Lektüre. Danke für dieses heilsame und liebenswichtige Buch!“

Karen Christine Angermayer (31.07.2012)

Ramona Jakob (Autorin)

Ramona Jakob, geb. 1977, arbeitet als Personalfachkauffrau. Die in Aschheim bei München lebende alleinerziehende Mutter ist Autorin mehrerer Sach- und Geschenkbücher und nebenberuflich als Journalistin, Texterin und Kolumnistin tätig (seit 2011 Kolumnistin der Zeitschrift „LOB – Magazin für berufstätige Mütter und Väter“).

www.ramonajakob.de

„Ich versinke in Ihrem Buch. Ich weine, ich lache, ich lebe auf in der Lektüre. Danke für dieses heilsame und liebenswichtige Buch!“

Karen Christine Angermayer (31.07.2012)

»Dieses Buch ist ein wunderbarer Begleiter, wenn Ängste, Kummer und Trauer die Trennung erschweren.«

Sabine Asgodom Coach u. Moderatorin der Sendung »Sabine Asgodom« im Bayerischen Fernsehen (28.11.2011)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06872-1

€ 12,99 [D] | CHF 16,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 21.05.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht