VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Wenn die Nacht anbricht Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05310-9

Erschienen: 08.12.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

In der Stille eines heißen Sommerabends nimmt ein großes Geheimnis seinen Anfang

Alabama im Sommer 1931: Die neunjährige Tess Moore sitzt allein auf der hinteren Veranda des Hauses und genießt die laue Nachtluft, den Duft von frischem Maisbrot und die Gesprächsfetzen, die vom Haus herüberwehen, als sie beobachten muss, wie eine Frau wortlos ein Baby in den Brunnen der Familie wirft. Die Tat setzt eine Reihe von Ereignissen in Gang, die Tess und ihre ältere Schwester Virgie zwingen, den Blick auf das Leben jenseits der eigenen Haustür zu richten. Die Wirtschaftskrise hält die ganze Welt in Atem. Kohlebergbau, Hunger und Rassismus bestimmen den Alltag in Carbon Hill. Und während Tess und Virgie versuchen, den Mord aufzuklären, sind die Einwohner des Städtchens auf gegenseitige Hilfe angewiesen. Und allmählich rücken sie immer enger zusammen …

Mit einem Vorwort von Fannie Flagg, der Autorin von »Grüne Tomaten«.

Ausgezeichnet mit dem amerikanischen Buchhändlerpreis.

Gin Phillips (Autorin)

Gin Phillips lebt in Birmingham, Alabama. Sie wuchs auf mit zahlreichen Geschichten über Carbon Hill aus den 20er und 30er Jahren, wo ihr Roman spielt. Ihr Urgroßvater arbeitete dort als Grubenarbeiter, ihre Großtante wohnt noch immer in dem Haus, das er damals gebaut hatte. Und dort verbrachte Gin Phillips viel Zeit, um an ihrem Roman zu schreiben. »Wenn die Nacht anbricht« ist ihr Debüt, das zunächst bei einem kleinern unabhängigen Verlag erschien. Dank Mundpropaganda eroberte das Buch die Herzen der Leser im Sturm und wurde schließlich mit Unterstützung eines großen amerikanischen Verlags erneut veröffentlicht.

Aus dem Amerikanischen von Mechthild Barth
Originaltitel: The Well and the Mine
Originalverlag: Hawthorne Books

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05310-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen: 08.12.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht