Wie Blut auf Schnee

Kriminalroman

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Hinter jeder Fassade lauert der Abgrund, und manchmal sogar der Tod ...

Der heruntergekommene Wohnwagen ist Roland Degens schon lange ein Dorn im Auge. Jeden Morgen denkt er sich, dass man ihn entsorgen müsste. Aber heute ist etwas anders. Als der Wind den Vorhang vorm Fenster hochweht, kommt ein lebloser Frauenarm zum Vorschein. Franka Janhsen und Simon Ackermann von der Rerricker Kriminalpolizei werden an den Tatort gerufen und sind schockiert von der grausam zugerichteten Frauenleiche. Und es bleibt nicht bei dieser einen Toten. Als bei einem Wohnungsbrand ähnliche Verletzungen an einem weiblichen Opfer festgestellt werden, müssen sich die Ermittler einer beängstigenden Frage stellen: Treibt sich ein Sadist auf den Straßen der sonst so beschaulichen Stadt herum, einer, dessen Appetit gerade erst geweckt worden ist?

»Spannende Milieu-Studie.«

tina (11. Oktober 2017)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21810-2
Erschienen am  25. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Spannend und humorvoll

Von: hibbel aus Schwarzwald

15.01.2020

Ein sympathisches Ermittlerteam, das eigentlich ein Trio anstelle eines Duos ist. Thema ist gut gewählt und Handlung nachvollziehbar. Keine irren Wirrungen und Verwirrungen. Der Humor kam auch nicht zu kurz. Spannend und kurzweilig. Hat Spaß gemacht zu lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nina Malik

Nina Malik ist das Pseudonym einer erfolgreichen Romanautorin. Mit ihrer neuen Krimireihe um die Ermittlerin Franka Janhsen widmet sie sich einer spannenden neuen Erzählwelt rund um die Abgründe unserer Gesellschaft. Nina Malik lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Pointierte Spießer-Studie mit Schauer-Garantie.«

bella (18. Oktober 2017)

»Hochspannung mit absoluter Gänsehaut-Garantie …«

Susann Fleischer / Literaturmarkt Online (04. Dezember 2017)

Weitere E-Books der Autorin