VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wie man gelassen mit Geld umgeht Kleine Philosophie der Lebenskunst

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-08836-1

Erschienen: 16.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Kleine Bücher – GROSSE GEDANKEN

Warum scheinen wir stets weniger Geld zu haben, als wir uns wünschen? John Armstrong zeigt, dass die üblichen Fragen – ›Wie bekomme ich mehr davon?‹ und ›Wie komme ich mit weniger aus?‹ – nicht adäquat sind, um unsere lebenslange, emotionale Beziehung zum Geld zu fassen. Der Philosoph bietet überraschende Lösungen für Geldsorgen an. Denn Geld kann wirklich glücklich machen – wenn wir unsere Einstellung dazu neu definieren.



Die etwas anderen Ratgeber der ›Kleinen Philosophie der Lebenskunst‹ – herausgegeben von Alain de Botton, Philosoph und Bestsellerautor

"John Armstrong bietet überraschende Einsichten über unser emotionales Verhältnis zum Geld und hilft uns zu entdecken, was uns wirklich etwas bedeutet."

Wellness Magazin (01.10.2012)

John Armstrong (Autor)

John Armstrong ist philosophischer Berater an der Business School und Universität von Melbourne und Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich Philosophie.

"John Armstrong bietet überraschende Einsichten über unser emotionales Verhältnis zum Geld und hilft uns zu entdecken, was uns wirklich etwas bedeutet."

Wellness Magazin (01.10.2012)

Aus dem Englischen von Richard Barth
Originaltitel: The School of Life - How to Worry Less about Money
Originalverlag: Macmillan

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-08836-1

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kailash

Erschienen: 16.10.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht