VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wiedersehen am Cape Cod Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05778-7

Erschienen: 18.04.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Es ist nie zu spät seine Träume zu leben

Claire Noble musste immer ihre Wünsche hintanstellen. Erst war da Tochter Amy, die sie alleine großzog, dann ihre Schüler am College und schließlich wurden ihre Eltern immer pflegebedürftiger. Jetzt, mit Mitte vierzig, freut sie sich darauf, endlich ihre eigenen Träume zu verwirklichen: Ein Fotografiekurs am malerischen Cape Cod und die Hochzeit mit ihrem Lebensgefährten Rick. Doch statt Muse und Romantik bahnt sich ein heilloses Familienchaos an, in dessen Verlauf Claire feststellen muss, dass in ihr ungeahnt noch ganz andere Wünsche schlummern …

Maryann McFadden (Autorin)

Maryann McFadden begann ihre Karriere als freie Journalistin für verschiedene Magazine und Tageszeitungen. Nach zehnjähriger Tätigkeit als Maklerin im Nordwesten New Jersey's besuchte sie noch einmal die Universität und belegte den Studiengang "Creative Writing". "Der Sommer meines Lebens" war ihre Abschlussarbeit. Diese veröffentlichte Maryann McFadden zunächst in geringer Auflage im Eigenverlag, und innerhalb kürzester Zeit wurde der Roman zum Selbstläufer; ein Lieblingsbuch der Buchhändler und eines der meistgelesenen Bücher in den Buchclubs. Inzwischen hat Hyperion sich die Rechte gesichert und "Der Sommer meines Lebens" erscheint in den USA im Juni 2008 als Hardcover. Maryann McFadden hat zwei Kinder und lebt mit ihrem Mann Nick in New Jersey.

Aus dem Amerikanischen von Renate Reinhold
Originaltitel: So Happy Together
Originalverlag: Hyperion

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05778-7

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 18.04.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht