Willkommen im Bellweather Hotel

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein altes Hotel, ein Schneesturm und ein Wochenende voller unerwarteter Begegnungen

Jedes Jahr im November findet in dem alten, einst prachtvollen Bellweather Hotel ein landesweiter Musikwettbewerb statt. Hunderte von Nachwuchstalenten strömen durch die Flure, darunter auch der schüchterne Rabbit Hatmaker und seine divenhafte Zwillingsschwester Alice, die bereits jetzt an ihren Memoiren schreibt. Auch Minnie Graves ist nach fünfzehn Jahren zum ersten Mal ins Bellweather zurückgekehrt. Damals, als kleines Mädchen, wurde sie Zeugin einer schrecklichen Tragödie, die sich in Zimmer 712 ereignete. Als die Hotelgäste von einem gewaltigen Schneesturm überrascht werden und eine begnadete Flötistin verschwindet – ausgerechnet aus Zimmer 712 –, treffen bei der Suche Personen aufeinander, die mehr miteinander gemeinsam haben, als sie ahnen. Und bald schon überschlagen sich die Ereignisse …

„Sie kennen Agatha Christie? [...] Die Musicalserie Glee? Dann können Sie sich ausmalen, wie turbulent bis spannend es in diesem herrlichen Schmöker zugeht….“

Grazia (23. Dezember 2015)

Aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel
Originaltitel: The Bellweather Rhapsody
Originalverlag: Houghton Mifflin Harcourt, Boston 2014
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-15854-5
Erschienen am  23. November 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kate Racculia ist in Syracuse, New York, aufgewachsen. Sie studierte Illustration und Design an der Universität von Buffalo, beschäftigte sich mit Jane Austen und Kanada. Nach einem Jahr als Buchhändlerin in Philadelphia zog sie nach Boston und absolvierte die Magisterprüfung am Emerson College. Bilder von dir ist ihr erster Roman.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

„Ein Krimi mit rabenschwarzem Humor.“

Maxi (07. Januar 2016)

Weitere E-Books der Autorin