VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

You make my heart race

Ab 13 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16770-7

NEU
Erschienen:  13.08.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Vor ihren Gefühlen kann sie nicht weglaufen

Wäre ihr Exfreund Kyle noch am Leben, wenn sie nicht mit ihm Schluss gemacht hätte? Von Schuldgefühlen getrieben, bereitet sich Annie auf den Marathon vor, den eigentlich er laufen wollte. Das Training ist hart und wird nur durch Annies attraktiven und draufgängerischen Laufpartner Jeremiah versüßt. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist nicht zu leugnen, doch Jeremiahs dunkle Vergangenheit scheint ihn immer wieder einzuholen und Annies Herz ist noch immer gebrochen ...

»Ein starkes Buch mit toller Message!«

Buch Versum (16.08.2018)

Miranda Kenneally (Autorin)

Miranda Kenneally verbringt ihre Zeit am liebsten damit, Jugendbücher zu schreiben oder zu lesen. Sie liebt Star Trek, Musik, Sport, mexikanisches Essen, Twitter, Kaffee und ihren Mann. Ursprünglich ist sie in Tennessee aufgewachsen, aber heute lebt und arbeitet sie in Washington D.C..

www.mirandakenneally.com

»Ein starkes Buch mit toller Message!«

Buch Versum (16.08.2018)

Aus dem Englischen von Gabriele Burkhardt
Originaltitel: Breathe, Annie, Breathe
Originalverlag: Sourcebooks, US

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16770-7

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

NEU
Erschienen:  13.08.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Netter Jugendroman für zwischendurch! Leider nicht ganz mein Thema!

Von: Elizabeth Blackbird Datum: 16.08.2018

https://elizabethblackbird.blogspot.de/

You make my heart race von Miranda Kenneally ist ein Jugendroman der im August 2018 erschienen ist. Für mich war es das erste Werk der Autorin, welches ich gelesen habe.
Ich habe es nicht oft, dass mir eine Bewertung oder eine Rezension eines Buches schwer fällt. Bei diesem ist es jedoch so. Rein von der Erzählperspektive oder den Charakteren gibt es gar nichts zu meckern. Dies ist einwandfrei umgesetzt.
Aber die inhaltliche Komponente hat mir zum Teil nicht ganz so zugesagt. Es geht primär um ein junges Mädchen namens Annie, die einen Marathon laufen will. Die Verknüpfung zum Titel finde ich damit sehr gut gelungen. Ich hatte zum Teil das Gefühl ein Fachbuch für den Laufsport zu lesen - was auf der einen Seite gut recherchiert sein kann oder zum anderen einfach etwas too much ist. Für mich war es Zweiteres.
Zu Erfahren, dass auch die Autorin selbst an so einem Lauf teilgenommen hat, ist mir für die Bewertung und auch die Message des Buches ganz wichtig. Ich denke es gibt einige die dieses Buch richtig motivieren würde, mit dem Laufen anzufangen.
Der männliche Protagonist Jeremiah (bei dem Namen bin ich fast umgefallen) gefiel mir auch gut. Allerdings hatte ich am Anfang nicht den Eindruck das er wirklich hübsch und sexy ist. Das kam erst mit der Zeit und hat mir den ersten Eindruck von ihm ein bisschen versaut.

Also alles in allem: Ein starkes Buch mit toller Message! Jedoch inhaltlich nicht ganz das, was ich erwartet habe. Daher gibt es von mir 3,5 von 5 Sternen.
[⭐️⭐️⭐️.⭐️]
Vielen Dank auch an den cbr Verlag für das Rezensionsexemplar.

You make my heart race

Von: Laraundluca Datum: 15.08.2018

https://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.com/

Inhalt:

Vor ihren Gefühlen kann sie nicht weglaufen
Wäre ihr Exfreund Kyle noch am Leben, wenn sie nicht mit ihm Schluss gemacht hätte? Von Schuldgefühlen getrieben, bereitet sich Annie auf den Marathon vor, den eigentlich er laufen wollte. Das Training ist hart und wird nur durch Annies attraktiven und draufgängerischen Laufpartner Jeremiah versüßt. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist nicht zu leugnen, doch Jeremiahs dunkle Vergangenheit scheint ihn immer wieder einzuholen und Annies Herz ist noch immer gebrochen ...

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, leicht verständlich, modern, gut und flüssig zu lesen.

Das Buch ist in verschiedene Teile gegliedert. Zwischendrin wird die Geschichte eingeschoben, was im vergangenen Sommer geschehen ist. Dennoch wird die Vergangenheit und Gegenwart immer wieder vermischt, was mich etwas verwirrt hat. Dadurch haben auch die Gefühle enorm gelitten. Ich konnte mich nicht richtig einfühlen.

Aufgelockert wird das Ganze durch Annies Trainingsplan, der ihre samt Anmerkungen enthält.

Die Grundidee hat mir richtig gut gefallen, die Geschichte und deren Entwicklung war ansonsten schön zu verfolgen, auch wenn mir das Emotionale gefehlt hat.

Ich bin nicht unbedingt der sportliche Typ, aber sportliche Hintergrund mit dem Training für den Marathon hat mir ausgesprochen gut gefallen.

Die Charaktere waren liebevoll und unterschiedlich gezeichnet. Allerdings konnte ich keine wirkliche Beziehung zu ihnen aufbauen.

Eine nette Geschichte, die ihr Potential nicht ganz ausgenutzt hat, die Umsetzung ist nicht ganz gelungen. Dennoch eine schöne Grundidee, die mich gut unterhalten hat.

3,5 Sterne

Fazit:

Meine Erwartungen wurden nicht ganz erfüllt, dennoch eine nette Geschichte.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin