Zebrawald

Ab 10 Jahren
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Familiengeschichte voller emotionaler Wahrhaftigkeit

Nichts wünscht sich Annie mehr, als ihrem Vater zu begegnen. Doch das ist unmöglich, denn Andrew Snow ist tot. Deshalb denkt sich die Elfjährige mit ihrem Bruder die tollsten Geschichten über ihn aus, im Zebrawald hinter dem Haus ihrer Großmutter. Gran spricht nie über Andrew Snow, aber Gran redet sowieso nicht viel, und in letzter Zeit noch weniger. Als eines Nachts ein entflohener Häftling in ihr Haus eindringt und sie alle drei als Geiseln nimmt, ahnt Annie, dass hinter dem Zebrawald eine ganze Welt liegt, die sie nicht kennt. Und dass ihr Vater nicht von einem wütenden Mann getötet wurde. Sondern dass er selbst der wütende Mann ist.

"Es ist eine ungeheuer interessante, spannende, ungewöhnliche Geschichte."


Aus dem Englischen von Alexandra Ernst
Originaltitel: Zebra Forest
Originalverlag: Walker, UK
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13761-8
Erschienen am  25. August 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Adina Rishe Gewirtz hat bisher als freischaffende Journalistin gearbeitet sowie als Texterin und Schreib-Coach. Ihre Leidenschaft gilt der Sprache, schönen Wörtern, kraftvollen Rhythmen und der Bedeutung, die sich über die Sprache entfalten kann. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern am Rand von Washington, D.C. ZEBRAWALD ist ihr erster Roman und wurde bei seinem Erscheinen in USA und England euphorisch von der Presse gefeiert.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"[...] in einer unaufgeregten, klaren, poetisch gesprenkelten Sprache, die von feinem Witz durchzigen ist [...]. [Ein] in jeder Hinsicht origineller Roman, der eine kleine Sensation ist."

1000 und 1 Buch (01. November 2014)

"Zebrawald ist ernster Stoff, aber aus der Sicht der Elfjährigen sensibel erzählt."

Neue Presse Hannover (13. November 2014)

"Ein packendes Buch von seltenem Charme."

Buchmarkt (11. September 2014)

Ich habe selten ein Jugendbuch gelesen, das [...] mit einer solch großen Portion Liebe und Einfühlungsvermögen den Weg direkt ins Herz seiner ewig jungen Leser findet.

"Zebrawald ist ein düsteres, aber nicht hoffnungsloses Buch"

Eselsohr (01. September 2014)

"Mit dieser Metapher des Waldes spielt die Autorin gekonnt"

Die ZEIT (20. November 2014)

"Eine Familiengeschichte voller emotionaler Wahrhaftigkeit."

ERF (14. Dezember 2014)

"Ein Buch der leisen Töne. Eindringlich, atmosphärisch dicht und sehr berührend."

Buch & Maus (01. Januar 2015)

"Mit sanften und leisen Tönen erzählt Gewirtz eine ruhige Geschichte mit viel Inhalt und Gefühl, die zwar seine Zeit braucht, aber definitiv zu berühren weiß."

"ein sehr schlaues, bewegendes Buch mit einem ganz eigenen, wunderbaren Charakter."

"Das Eintauchen in den Zebrawald ist wie das Eintauchen in Annies Herz, Wünsche und Emotionen auf kleinstem Raum."