Zeit der Mörder

Roman

eBook epubDEMNÄCHST
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Paris im Herbst 1943: Die französische Metropole ist von deutschen Truppen besetzt, die Welt versinkt in Düsternis. Doch die Mörder sind nicht nur in den hohen Rängen von Politikern und Kriegstreibern zu finden - sie sind mitten unter uns. Ein Mörder durchstreift die Straßen von Paris und zieht eine blutige Spur hinter sich her. Carl Straatmann, dem das Naziregime verhasst ist, soll vor Ort ermitteln. Zusammen mit einem französischen Commissaire und der Kriminalpsychologin Nathalie wird Carl immer tiefer in die Wahngebilde des unheimlichen Killers hineingezogen. Die Toten, die er sieht, wird Straatmann niemals wieder vergessen ...


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21882-9
Erscheint am 11. November 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ulf Torreck, geboren 1972 in Leipzig, arbeitete bereits früh als Rausschmeißer und Barmann, später als Journalist und Filmkritiker. Nach längeren Aufenthalten in Südostasien, Frankreich, Irland und Großbritannien begann er, Novellen und Romane zu schreiben. Für seinen historischen Thriller »Das Fest der Finsternis« recherchierte Torreck mehrere Jahre lang und befasste sich intensiv mit den dunklen Seiten des Menschen.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books des Autors