VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Zeitbombe Internet Warum unsere vernetzte Welt immer störanfälliger und gefährlicher wird

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-06336-8

Erschienen: 22.08.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die unsichtbare Bedrohung: Steht uns ein Super-Gau im Internet bevor?

Innerhalb eines Jahrzehnts ist die Internetwirtschaft zur zentralen Infrastruktur und zur größten Geldmaschine der Welt geworden. Ein Ende der Erfolgsgeschichte scheint nicht in Sicht.

Doch in Wahrheit steuert das weltumspannende Netz, das Konzerne, Behörden und Computerfreaks geknüpft haben, gerade auf die größte Krise seiner Geschichte zu. Die Technik gerät an ihre Grenzen, Benutzer rebellieren gegen viele Innovationen, die Politik droht zu überziehen.

Thomas Fischermann und Götz Hamann zeigen in ihrem Buch, wie es so weit kommen konnte - und was man dagegen tun kann.

Thomas Fischermann (Autor)

Thomas Fischermann ist stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressort bei der ZEIT in Hamburg, zuständig für die Berichterstattung über Makroökonomie, ökonomische Forschung, den Welthandel und die Globalisierungsdebatte.

Als gelernter Ökonom interessiert er sich besonders für die Auswirkungen des technischen Fortschritts auf Wachstum, Handel und Entwicklung. In den Jahren zuvor hat er unter anderem als Finanzkorrespondent für die ZEIT in London und als Wirtschaftskorrespondent/Büroleiter in New York gearbeitet.

Als Sprecher, Moderator und Podiumsteilnehmer tritt er bei einer Reihe hochrangiger Veranstaltungen auf, zuletzt bei der Friedrich-Ebert-Stiftung und beim Council on Foreign Relations in New York, an der Universität Harvard und beim Tag des Wirtschaftsjournalismus in Köln, bei der Web 2.0-Konferenz in Berlin. Fernsehauftritte hatte er unter anderem bei der BBC und auf Bloomberg TV.

Thomas Fischermann lebt mit seiner Familie in Hamburg.


Götz Hamann (Autor)

Götz Hamann ist stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts der Zeit in Hamburg, zuständig für die Unternehmensberichterstattung, Technologie und Wirtschaft.

Hamann schreibt seit zehn Jahren über Technologie-Themen, Kulturindustrie und den Strukturwandel der deutschen Wirtschaft. Er hat den Aufstieg der großen Internetunternehmen begleitet und die erfolgreichen IT-Unternehmer aus dem Silicon Valley persönlich getroffen.

Der studierte Historiker und Wirtschaftsökonom wurde mehrfach unter die zehn besten Wirtschaftsjournalisten des Landes gewählt (Medium Magazin).

Er gibt regelmäßig Radiointerviews, hält Vorträge zu politischen Themen und moderiert Veranstaltungen von Politischen Stiftungen, Netzwerk Recherche, Medienkonferenzen, Treffen der Alternativen Nobelpreisträger in Bonn.

Zusammen mit Cerstin Gammelin hat er den Bestseller "Die Strippenzieher. Manager, Minister, Medien - wie Deutschland regiert wird" geschrieben.

Götz Hamann lebt in Hamburg.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-06336-8

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 22.08.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Endlich kapiert, wie das Internet tickt

Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Von: Birgitta aus Stuttgart Datum: 08.12.2011

Bin noch selten auf so unterhaltsame Weise über die Geschichte des Internets und die daraus resultierende Anfälligkeit des Internets aufgeklärt worden.
Dabei gelingt es den Autoren eben nicht den erhobenen Zeigefinger zeigenden Schulmeister raus zu hängen. Nein ich werde wirklich mitgenommen und bin am Ende fähig zu entscheiden, was ich im Internet tun will und was ich in Zukunft lassen werde. Ich habe mit sehr viel Genuß und einem großen Lernerfolg dieses Buch gelesen.

Voransicht