Zuckerfrei von Anfang an

Wie wir unsere Kinder ganz einfach ohne das süße Gift ernähren können ─ Für gesunde und ausgeglichene Kinder
Mit Rezepten

Mit Illustrationen von Nadine Roßa
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nie zuvor kamen unsere Kinder so früh und massiv mit industriell hergestellter, stark gezuckerter Nahrung in Kontakt, nie zuvor wurden Eltern so effektiv mit falschen Empfehlungen in die Irre geführt – obwohl bekannt ist, dass Zucker krank, dick und abhängig macht. Bei Müttern und Vätern ist das Interesse an zuckerfreier Ernährung deshalb besonders groß, um die Kinder gar nicht erst an das süße Gift zu gewöhnen. Die Zucker-Expertin und zweifache Mutter Marianne Falck deckt die Machenschaften der Ernährungsmittelindustrie auf, entlarvt Ernährungsmythen und zeigt anhand vieler praktischer Tipps für den Alltag, wie eine industriezuckerfreie Ernährung ganz leicht gelingen kann. Zuckerfrei glücklich und gesund – von Anfang an und ein Leben lang!


Mit Illustrationen von Nadine Roßa
eBook epub (epub), 25 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-23772-1
Erschienen am  13. Januar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sehr informativ

Von: Karii Firefly

11.02.2020

Ein wahnsinnig informatives und augenöffnendes Buch. Leider trifft der Titel nicht ganz auf die Thematik zu. Über die Hälfte des Buches werden gesundheitliche, politische und gesellschaftliche Aspekte des Zuckers behandelt, was wirklich sehr interessant und aufschlussreich ist, jedoch habe ich bei dem Buchtitel erwartet, das eben mehr Tipps kommen, wie man Kinder vom Zucker wegbekommt. Zum Schluss werden zwar Tipps gegeben, die dem ein oder anderen auch mit Sicherheit weiterhelfen werden. Da ich bereits mich viel mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftigt habe, gibt es viele der erwähnen Zuckerfallen jedoch eh kaum im Haus. Ich gehe auch davon aus, dass so gut wie jeder weiß, dass Wurst, Fertigprodukte und Limos ungesund sind. Die wirklich vielen Rezepte am Ende des Buches sind recht vielversprechend und einige werde ich auch ausprobieren. Nur die Antwort darauf, wie wir das große Verlangen nach etwas Süßem so wirklich loswerden bzw. eine Alternative zu Süßigkeit finden, konnte ich im Buch leider nicht finden.

Lesen Sie weiter

Für alle, die mehr über gesunde Ernährung erfahren möchten.

Von: Kathi

11.02.2020

Das Buch "Zuckerfrei von Anfang" an ist nicht nur lesenswert für Neueltern die sich grade erst mit der Thematik beschäftigen. Meine Tochter wird jetzt vier und wurde im ersten Jahr auch bewusst zuckerfrei ernährt. Seit der Krippe und dem Kindergarten hat sich der Zuckerkonsum leider immer mehr eingeschlichen. Da ich nun bewusst auch auf meine Ernährung achten möchte, bin ich erstmal mit diesem Buch gestartet und war positiv überrascht. Die Autorin hat eine sehr angenehme Schreibstil, wodurch sich das Buch sehr gut lesen lässt. Sie erklärt einfach, aber dennoch gründlich viele Ernährungsmythen. Zudem gibt es viele praktische Beispiele, wie man seinen Zuckerkonsum und auch seine Ernährung allgemein bewusster (industriezuckerfrei) umstellen kann. Sehr gut sind auch die Rezepte. Besonders gefällt mir auch der letzte Teil des Buches ein FAQ. Hier gibt es zudem eine Einkaufsliste. Fazit zum Buch: Einfache alltagstaugliche Erklärungen für eine zuckerärmere/zuckerfreie Ernährung. Mit viel Wissen gepaart.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Als Journalistin und Filmemacherin beschäftigt sich Marianne Falck seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema Zucker: Warum essen wir alle so viel Zucker, vor allem „versteckten“ Zucker? Wer verdient das große Geld damit? Warum scheint die Politik gegenüber der Zuckerlobby so machtlos? Ihre intensiven Recherchen hat sie in vielen Artikeln, Multimedia-Reportagen und TV-Dokumentationen bei ARD, BR, FAZ und SZ veröffentlicht, für die sie mehrfach ausgezeichnet worden ist.

Zur AUTORENSEITE