VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Zur Kasse, Schnäppchen! Warum wir immer mehr kaufen, als wir wollen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-04687-3

Erschienen: 12.11.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Richtig einkaufen will gelernt sein

Jeder Mensch muss einkaufen – eine nur vermeintlich anspruchslose Aufgabe! Denn Handelsunternehmen verfügen über ein nahezu unerschöpfliches Kontingent an Marketing-Instrumenten, um dem Konsumenten möglichst viel Ware mit möglichst viel Gewinn zu verkaufen. Alltägliche Szenen im Supermarkt, die jeder schon erlebt und verteufelt hat, werden aufgegriffen und unterhaltsam durchleuchtet: Warum wird man zumeist linksherum an der Ware vorbeigeführt, warum lohnt es sich vor einem Regal in die Knie zu gehen, weshalb hat die Hintergrundmusik in Supermärkten genau 72 Bassschläge pro Minute?
Am Ende der Lektüre steht der souveräne Verbraucher, der die Tricks der Anbieter durchschaut und auf Augenhöhe agiert.

Prof. Dr. Willy Schneider (Autor)

Prof. Dr. Willy Schneider leitet den Studiengang Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. Daneben führt er das Steinbeis-Transferzentrum Marktforschung und Marketing-Kompetenz in Heidelberg und ist Lehrbeauftragter an diversen Hochschulen.


Prof. Dr. Alexander Hennig (Autor)

Prof. Dr. Alexander Hennig ist Professor für Handelsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. Er ist Lehrbeauftragter an Hochschulen im In- und Aulsand, berät Unternehmen des Einzelhandels und hält Vorträge über modernes Marketing und das Kaufverhalten der Kunden.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-04687-3

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Südwest

Erschienen: 12.11.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht