VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Zwölf tödliche Gaben 9 Neun tanzende Damen
E-Book Only Weihnachtskurzkrimi

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 0,49 [D] inkl. MwSt.
CHF 1,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-13438-9

Erschienen: 02.12.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Bloody, brilliant, MacBride – der Meister mörderischer Spannung beweist in zwölf Geschichten, dass das Verbrechen auch in den Wochen vor dem Fest der Liebe keine Pause macht. Ganz im Gegenteil … Die zehnte von zwölf untereinander verbundenen Storys um eine tödliche Adventszeit im schottischen Oldcastle.

Lord Peter Forsyth-Leven, angesehenes Mitglied des schottischen Parlaments, hat alles, was ein Mann sich nur wünschen kann. Aber umso mehr hat er auch zu verlieren …

Stuart MacBride (Autor)

Stuart MacBride hatte bereits in einigen Berufen gearbeitet, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. »Die dunklen Wasser von Aberdeen«, sein erster Roman mit dem Ermittler Logan McRae, sorgte in Großbritannien sofort für Furore und wurde als bestes Krimidebüt des Jahres mit dem Barry Award ausgezeichnet. Seither ist die Serie mit Schauplatz Aberdeen aus den internationalen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken und erhielt als beliebteste Spannungsreihe den renommierten Leserpreis Dagger in the Library. Mit dem Roman »Das dreizehnte Opfer« begann Stuart MacBride eine zweite Thrillerserie, in deren Mittelpunkt der Ermittler DC Ash Henderson steht. Stuart MacBride lebt mit seiner Frau im Nordosten Schottlands.

Weitere Informationen zum Autor und seinen Büchern finden Sie unter www.stuartmacbride.com/en

Aus dem Englischen von Andreas Jäger
Originaltitel: Twelve Days of Winter. Crime at Christmas. Nine Ladies Dancing
Originalverlag: Harper

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-13438-9

€ 0,49 [D] | CHF 1,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 02.12.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors