VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

leben Von Sterbenden lernen, was zählt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21654-2

Erschienen:  25.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

»Es liegt eine Kraft in den Geschichten ihres Lebens und dem Sinn, den sie darin gefunden haben.« (Kerry Egan)

Dies ist kein Buch über das Sterben – es ist ein Buch über das Leben! Die erfahrene Hospiz-Seelsorgerin Kerry Egan erzählt Geschichten von Sterbenden. Sie handeln von Hoffnung und Glück, Reue und Trauer, Stolz und Demütigung, Offenbarung und viel zu lange gehüteten Geheimnissen. Und vor allem: von der Liebe – zu ihren Kindern, Partnern und Freunden, von unerfüllter, verlorener, vergeblicher Liebe. Gemeinsam ist allen Geschichten das Ringen darum, dem eigenen Leben einen Sinn zu geben, und der unbedingte Wille, die Welt nicht schwarzweiß zu sehen, sondern in all ihren Schattierungen von grau bis bunt.

  • Die Welt in bunt

  • Der US-Bestseller, der Ihr Leben verändern wird

  • Eindringliche Geschichten von Sterbenden

  • Für alle Fans des Bestsellers von Bronnie Ware: »5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen«

»Wenn es eins gibt, das der Tod uns lehrt, dann wie zu leben.«

New York Times Book Review

Kerry Egan (Autorin)

Kerry Egan ist eine Hospiz-Seelsorgerin mit Abschluss der Harvard Divinity School. Sie ist regelmäßige Autorin von Essays zum Thema ihrer Arbeit im Fernsehen, in Zeitungen und Zeitschriften. Kerry Egan lebt mit ihrer Familie in Columbia, South Carolina.

»Wenn es eins gibt, das der Tod uns lehrt, dann wie zu leben.«

New York Times Book Review

»Eine poetische, philosophische und ermutigende Reflexion über die Notwendigkeit, seinen Frieden zu machen und dem Leben einen Sinn zu geben, solange dies noch möglich ist.«

Elizabeth Gilbert, Autorin des Bestsellers »Eat Pray Love«

Aus dem Amerikanischen von Juliane Gräbener-Müller
Originaltitel: On living
Originalverlag: Riverhead Books, New York

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21654-2

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen:  25.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Einfach nur WOW!

Von: BuchBooks Datum: 30.04.2018

buchbooks.blogspot.de/

Liest es !
Ich habe das Buch verschlungen! Es war einfach grandios, hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet aber es hat mich so mitgenommen, dass ich das Buch so oft weglegen musste. Auch geweint und gelacht habe ich. Das Buch verdient von mir mehr als 5 Sterne!

Vollständige Rezension findet ihr auf meinem Blog!

Seelenheiler

Von: Sabine Krass Datum: 23.04.2018

tausendléxi.de/

Inhalt:

Dies ist kein Buch über das Sterben – es ist ein Buch über das Leben! Diese Zeilen stehen auf dem Umschlag des Buches von Kerry Egan und dem kann ich voll und ganz zustimmen! Kerry Egan ist Hospizseelsorgerin und erzählt die Geschichten von Sterbenden. Geschichten über Trauer, Hoffnung, Glück, Reue, Stolz, Demütigungen und über Jahre hinweg behütete Geheimnisse. Jedoch über allem steht die Liebe, die Liebe zu den Partnern, Kindern, Enkeln und Freunden . Eine Liebe die erfüllt und auch nicht erfüllt war, eine Liebe , die glücklich und auch unglücklich war. Aber vor allem ist dies Buch ein sehr guter Mediator um dem Sinn des Lebens zu finden, näher zu kommen und ihn zu <Leben<.

4 von 5 Sternen

Voransicht