VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

nomen est omen Die verborgene Botschaft der Vornamen
Von Adam bis Zarah

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-01672-2

Erschienen: 26.01.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Warum sind alle Peter Macher?

Existierende Vornamen-Bücher beschränken sich darauf, die ursprüngliche Bedeutung des Namens, also seine Herkunft, zu nennen. Aber in aller Regel hilft uns dieses Wissen nicht weiter, um den Gehalt eines Namens, um seine Sinnhaftigkeit zu verstehen. Der Sprachforscher und Pädagoge Joachim Schaffer-Suchomel entschlüsselt neben der klassischen Herkunft der Vornamen auch ihre verborgene Essenz. Er ist fest davon überzeugt, dass Namen einen Charakter besitzen, Aufgaben vorgeben und einen Lebensweg anzeigen. In diesem Namenslexikon werden an die 2000 Vornamen analysiert. Die Beschreibung geht auch auf die Mythen, Sagen und Legenden ein, die sich um die Namen ranken. Mit einem Stärke-/Schwäche-Spiegel am Ende jedes Namens wird stichwortartig gegenübergestellt, wie es sich zeigt, wenn das jeweilige Namensprinzip zu stark, zu schwach oder wohl dosiert verwirklicht wird. Diese Form der Namensdeutung kann nicht nur für uns selbst wichtige Hinweise auf die eigene Aufgabenstellung liefern, sondern auch hilfreich sein für ein tieferes Verständnis unserer Familie und nächsten Bekannten.

• Umfassendes Lexikon mit allen gängigen traditionellen und modernen Vornamen.
• Informiert darüber, welche Erwartungen und Prägungen Eltern ihren Kindern mit auf den Weg geben.

Joachim Schaffer-Suchomel (Autor)

Joachim Schaffer-Suchomel wurde 1951 geboren und lebt heute in Eschwege. Das Studium der Psychologie und der Pädagogik schloss er mit dem Pädagogikdiplom ab. Es folgten Weiterbildungen in den Bereichen Kommunikation und Konfliktlösung. Inzwischen kann er auf eine langjährige Erfahrung als Coach, Head-Coach und Entwickler von Coachingstrukturen zur Persönlichkeitsgestaltung zurückblicken. Er ist als Dozent an verschiedenen Universitäten tätig und leitet seit 1995 das Coachinginstitut "Brainfresh". Der leidenschaftliche Sprachanalytiker ist Autor des Buches: "Du bist, was du sagst" (zusammen mit Klaus Krebs).

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-01672-2

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Arkana

Erschienen: 26.01.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors