Mein kunterbuntes Buch der Schwungübungen. Spielerische Schreibvorbereitung für Kindergarten, Vorschule und Grundschule. Fördert Feinmotorik und Konzentration. Für Kinder ab 4 Jahren

Durchgehend farbig

Ab 4 Jahren
(5)
Paperback
5,00 [D] inkl. MwSt.
5,00 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lustige Schwungübungen zur Vorbereitung auf den Schulstart

Mit Schwungübungen werden Kinder auf das Schreiben in der Schule vorbereitet. Und mit den lustigen Illustrationen von Nico Sternbaum macht das doppelt so viel Spaß. Schwungübungen fördern die Konzentration und schulen gleichzeitig die Feinmotorik. In diesem Buch können Kinder mit dem Stift die Wellen im Meer nachziehen, Glühwürmchenspuren verfolgen oder die tollsten Muster in einem bunten Gemälde nachzeichnen. Zusätzlich können weiß gebliebene Motive nach Belieben bunt ausgemalt werden.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Broschur, 80 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
durchgehend vierfarbige Abbildungen
ISBN: 978-3-8094-4044-4
Erschienen am  09. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Perfekt für (angehende) Vorschulkinder!

Von: Leserattenmama

05.11.2020

Mein Sohnemann (5) hat bereits riesiges Interesse an Zahlen, Buchstaben und am Schreiben - und um letzteres spielerisch vorzubereiten, eignet sich dieses Buch ganz wunderbar! Mit abwechslungsreichen, kindgerechten Motiven aus der Tier-, Pflanzen- und Spielzeugwelt werden den Kindern Übungen präsentiert, um die Stiftführung zu üben. Und wenn es genug der konzentrierten Feinmotorik-Übung war, kann ausgemalt werden. wir sind begeistert - ich konnte gar nicht so schnell fotografieren, wie mit dem Bearbeiten begonnen wurde die weiteren Hefte zu Zahlen und Buchstaben aus der Serie sind direkt auf die Wunschliste gewandert! (Eins zum Ausschneiden üben gibt es auch - das wurde bereits von der großen bearbeitet) ein toller Tipp mit unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis für (angehende) Vorschulkinder!

Lesen Sie weiter

Tolle Beschäftigung

Von: Diebecca

08.06.2020

In dem kunterbunten Buch der Schwungübungen von Nico Sternbaum gibt es ein Krabbenrennen, tanzende Glühwürmchen und Flugzeuge, die am Himmel Loopings drehen. Das genaue Nachzeichnen von Wellen, Kreisen oder Schleifen bereitet die Kinder spielerisch aufs Schreiben vor. Außerdem schult es die Feinmotorik und fördert die Konzentration. Das Cover hat tolle Farben und zeigt schon mal Beispiele, der Titel passt gut dazu. Die Schwungübungen sind spielerisch, man muss zum Beispiel Wege finden oder Wellen nachzeichnen. Oft sind es Tiere, aber zum Beispiel auch Luftballons oder Sterne. Auf jeder Seite gibt es eine Anweisung in Textform, was zu tun ist. Es sind aber auch Pfeile eingezeichnet, wo man anfangen muss. Oft kann man die Motive nach den Schwungübungen noch ausmalen, ab und zu gibt es sogar Platz zum selbst malen. Manchmal gibt es auch bunte gestrichelte Linien, die dann in den jeweiligen Farben nachzuzeichnen sind, so bekommen die Farben auch noch etwas Aufmerksamkeit. Die Seiten sind toll gestaltet und nicht überladen. Ein tolles Buch, zum Beispiel für Vorschüler. Super auch als Geschenk geeignet.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nico Sternbaum hat schon als Kind begeistert gezeichnet und Geschichten erfunden. Mit seinen Eltern erkundete er unter anderem Südafrika und baute sich im Obstgarten der Großeltern ein Abenteuer-Baumhaus. Nach dem Abitur machte er sein Diplom an einer Kunsthochschule. Heute ist er erfolgreicher Illustrator und Bestsellerautor. Seine Bücher wurden von der Presse gelobt und in andere Sprachen übersetzt (u. a. ins Chinesische). "Schüttel den Apfelbaum" landete auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, und mehrere Titel wurden von der Stiftung Lesen vorgestellt und empfohlen. Nico Sternbaum lebt in Wiesbaden. Er liebt Reisen, koreanisches Essen und Museen.

Zur Autor*innenseite